Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
m
mitya7912. März 2020

Aufgrund der extrem niedrigen Elektronenabgabe wird Cäsium bei der Herstellung hochempfindlicher und trägheitsarmer photovoltaischer Geräte - Fotozellen, Photomultiplier - verwendet. Diese Zellen sind in der Lage, in einem breiten Wellenlängenbereich zu arbeiten, vom fernen Infrarot bis zur kurzwelligen ultravioletten elektromagnetischen Strahlung, wodurch Cäsiumzellen effektiver sind als Rubidiumzellen.