M
MrStrong24. März
Es ist eher eine rhetorische Frage. Es kommt in erster Linie darauf an, welche Schale dir besser gefällt und welche angenehmer für dich zu verwenden ist. Wichtig ist auch das Anschaffungsbudget, da Apple-Geräte in der Regel teurer sind als Android-Geräte.
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
w
walterg24. März
Es ist eine Frage des Geschmacks. Du musst beides ausprobieren und sehen, was dir gefällt. iOS ist eine einfache, qualitativ hochwertige Anwendung mit einem einzigen Ökosystem. Android - es sind viele verschiedene Shells und Themen, Anpassung, Wahlfreiheit und Aktion.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
9. Februar
Das Wichtigste ist, die Standorterkennung in den Einstellungen auszuschalten und die niedrigstmögliche Bildschirmhelligkeit zu verwenden. Schalten Sie als Nächstes für Sie unwichtige Benachrichtigungen aus, schließen Sie Anwendungen, indem Sie sie... Mehr lesen →