r
roltman9. Juni 2020

Jedes Tier hat einen Vorfahren - es ist ein anderes Tier, von dem es einst stammte. Zum Beispiel war der gemeinsame Vorfahre aller Hunde der Wolf, und die Vorfahren des Menschen waren Tiere, die den heutigen Affen sehr ähnlich waren. Auch diese Tiere hatten Vorfahren, und diese Tiere hatten ihre eigenen Vorfahren. Und so weiter. Generation um Generation. So wie Sie von Ihrer Mutter und Ihrem Vater kamen, kamen diese von Ihren Vätern und Müttern, und diese kamen von ihren eigenen, die für Sie bereits Urgroßeltern sein werden.

Wenn man weit genug in die Vergangenheit geht, kann man nicht nur für alle Hunde, sondern auch für Katzen und Hunde, Hunde und Kamele oder sogar Kamele und Schildkröten einen gemeinsamen Vorfahren finden. Deshalb gibt es so etwas wie die ältesten Tiere nicht - sie sind alle gleich alt. Sie alle existieren genau so lange, wie es Leben auf der Erde gibt.

Einige Tiere haben sich in dieser Zeit jedoch sehr stark verändert, andere hingegen nicht. Zum Beispiel haben sich die Menschen in mehreren Millionen Jahren allmählicher Entwicklung sehr stark verändert - sie haben ihre Wolle verloren, sind klüger geworden, haben sprechen gelernt und Werkzeuge benutzt. Aber das Krokodil hat sich in den letzten 60 Millionen Jahren kaum verändert. Bei Haien und Schildkröten hat sich sehr wenig geändert. Viele Insekten sehen heute genauso oder fast genauso aus wie ihre entfernten Vorfahren vor Millionen von Jahren. Nun, vielleicht sind sie etwas oberflächlicher als das. Vögel sind ihren Vorfahren, den Dinosauriern, sehr ähnlich. Auch die Fische haben sich in 200 Millionen Jahren kaum verändert.

Diese Tiere sind wahrscheinlich die ältesten.

l
luckydizz11. Juni 2020

Logischerweise Dinosaurier, Krokodile und dergleichen. Sie lebten vor Milliarden von Jahren vor unserer Zeitrechnung. Sie können über sie in Lexika und im Internet nachlesen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
17. April 2020
Das Wort Ninja bedeutet "versteckte Menschen", aber über Ninja ist sehr wenig bekannt: Sie waren auch Geheimdienste. Wir wissen, dass Ninjas in den Bergen lebten und dort ihre Fähigkeiten trainierten. Sie wussten, wie man Mauern erklimmt, lange Ze... Mehr lesen →
6. Mai 2020
Der Mond von der Erde erscheint uns wirklich weiß, wir denken sogar, dass er leuchtet. Aber das ist nicht wahr. Viele Objekte leuchten nicht, aber wir sehen sie, weil sie das Licht eines anderen reflektieren. Zum Beispiel sehen wir den Mond nur, w... Mehr lesen →
5. April 2020

Kakadus sind unter Papageien als langlebig anerkannt. Der "King Tut", der berühmte molukasische Kakadu, der im Zoo von San Diego gehalten wird, kam 1925 als erwachsener Vogel dorthin und starb 65 Jahre später am 30. Dezember 1990.

6. Februar 2020

Ein selbstregulierendes System ist ein System, das seine eigenen internen Prozesse ohne die Beteiligung externer Kräfte (Narpimer, menschlicher Organismus) steuert.

26. Februar 2020
Delphin ist ein sehr großes Säugetier. Um die Reibung bei Bewegungen im Wasser zu reduzieren, hat ihm die Natur während der Evolution eine Gleithaut gegeben. Es ist einfacher, sich zu bewegen.