Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
a
analcarnaval12. März 2020
Die Sache ist die, sie bekommen bereits ihre Bilder, aber nicht im optischen Bereich. Diese Methode zum Öffnen eines Exoplaneten wird als direkte Beobachtungsmethode bezeichnet. Heute enthält der Katalog der extrasolaren Welten etwas mehr als zwei Dutzend Exoplaneten, die direkt im Katalog angezeigt werden. Aber die Frage war, werden wir die Exoplaneten jemals sehen können, um ein Bild von ihnen zu bekommen?
W
WhiteUnicorn12. März 2020
Natürlich können sie das, es ist rhetorisch! Vor zehn Jahren erhielten Teleskope Bilder mit einer Auflösung von 1080x720 Pixeln, und jetzt erhalten wir Bilder mit einer Auflösung von 4K in einer Entfernung von mehreren Millionen Lichtjahren. Übrigens, wir können die Exoplaneten jetzt sehen, denn die modernen Technologien erlauben es uns, Informationen über den einen oder anderen Exoplaneten durch seine Reliktstrahlung, seine Größe, Pulsationen usw. zu erhalten - und das ist nur eine Methode, um die Abdeckung des Planeten und seine Größe zu erfassen. Wissenschaftler erhalten ein fast genaues Computermodell des Planeten - ja, das sind noch keine echten Fotos, aber die Technologie entwickelt sich früher oder später, wenn Wissenschaftler denken, dass 32K-Fotografie alltäglich wird, werden Wissenschaftler in der Lage sein, Bilder von dem, was auf dem Planeten selbst zu sehen ist, in ausgezeichneter Qualität zu machen, wie die Panoramen auf unseren Karten.
k
koivu1113. März 2020
Eines Tages können sie es. Das Forschungsmodul New Horizons hat seine Mission erfüllt, hat Pluto erreicht und sendet nun seine Bilder zur Erde. Wenn das Modul zur Erde zurückkehrt, wird es den Weltraum aufnehmen, solange genügend Batteriestrom vorhanden ist. Wir werden die Gelegenheit haben, die ersten Exoplaneten auf diesen Fotos zu sehen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
30. März 2020
Welche Beweise haben Sie dafür, dass die Erde ein dritter Planet von der Sonne ist, abgesehen von den Behauptungen anderer Menschen? Ist die Erde überhaupt ein Planet oder nur ein Teil eines Planeten? Wer und wie hat bewiesen, dass die Sonne ca. 1... Mehr lesen →
19. März 2020
Es hängt alles davon ab, was wir mit dem Weltraum meinen. Natürlich ist der Raum, der dem Menschen für die Beobachtung zur Verfügung steht, begrenzt. Darüber hinaus können wir bereits heute mit hoher Genauigkeit feststellen, wie viele Galaxien sie... Mehr lesen →

Ihre Meinung nach, wie viele Kontinente es heutzutage auf dem Planeten Erde gibt?

Schließlich gibt es versunkene Grundstücke. Ich meine, diese Kontinente waren einst fester und voluminöser.
2. Februar 2020
Etwas mehr als die vorherige Antwort: Es gibt Geschichten über versunkene Kontinente, aber das sind Mythen. Doch sehr schön und interessant:) Pacifida (der Kontinent Mu) soll in der Legende des Pazifischen Ozeans versunken sein, Königin Mu gründet... Mehr lesen →
24. Februar 2020
Der Asteroid 2020 FL2 flog "nur" 145.000 Kilometer an unserem Planeten vorbei!  Damit war er 50 Mal näher als die Grenze, die von Astronomen als "potenziell gefährlich" eingestuft wird. 
7. Mai 2020
Die Teleskoparten unterschieden sich grundsätzlich erstmal nach Ihrer Funktionsweise der Lichtbündelung durch ein Objektiv mit Hilfe einer Spiegels oder einer Linse . Daher wird zuerst einmal grob zwischen Spiegelteleskope (Reflektoren) und Linsen... Mehr lesen →