Die Liste der notwendigen: ein Rucksack, eine Federtasche, Bleistifte, ein Radiergummi, Notizbücher 20 Stück. Die Käfiglinie, die Abdeckungen, die kleinen Dinge.....
s
savouta9. März
Erstklässler braucht viel, und der Rucksack und die Form und alle Arten von Schreibwaren und Zählstäbchen, die Tischlampe ist immer notwendig, Notebooks und mehr Stifte.
l
lokon9. März
Die Liste der notwendigen Dinge sollte einen Klassenlehrer geben, aber im Grunde genommen sind es Notizbücher, Stifte, Bleistifte, Bleistifte, eine Stiftetasche, Umschläge auf Notizbücher und Bücher und eine Aktentasche.
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
P
PoP9. März
Das Wichtigste ist, eine Aktentasche zu kaufen. Und du als Elternteil wirst mehrere Faktoren berücksichtigen müssen. Erstens sollte das Gewicht eines komplett montierten Rucksacks eineinhalb Kilogramm nicht überschreiten. Zweitens sollte der Rucksack eine starre orthopädische Rückenlehne haben, die dazu beiträgt, die Belastung der Wirbelsäule zu reduzieren. Im Allgemeinen reichen die Auswahlkriterien aus, so dass es bequemer ist, den Internet-Shop zu bestellen, in dem sich die Waren auf den angegebenen Merkmalen befinden, was Ihnen natürlich Zeit und Nerven spart.
Koffer, Notebooks, Aktentasche, sonstiges Zubehör

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
7. März
Hängt von der Art und dem Alter des Kindes ab. Kleine Kinder müssen interessiert sein und die Lehrer müssen ihm beim Unterricht helfen. Große Kinder, wenn sie etwas nicht verstehen, können einen Tutor nehmen. Dennoch gibt es keine Garantie dafür, ... Mehr lesen →
20. Februar
Der Staat hat es wie folgt geregelt: Die Klassen werden aufgeteilt, sodass nurnoch weniger Schüler gleichzeitig in einem Raum sitzen. Im Raum sitzen dann alle weiter auseinander, also fällt das tuscheln mit dem Sitznachbar wohl aus. Überall soll D... Mehr lesen →
8. April

Realschule und FOS wars bei mir

20. April

Mathe und Physik teilen sich bei mir hier die Anti-Top-Platzierungen

26. Juni

Meiner Meinung nach ist DeepL bisschen besser. Aber komplett fehlerfrei arbeitet keiner dieser Translatoren.