Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
g
genzh10. Juni 2020

Parfüm ist eine flüssige Lösung, die stark parfümierte Substanzen enthält. Tatsächlich riechen fast alle Verbindungen, sogar Wasser. Aber streng genommen existieren Gerüche nur in unseren Köpfen. Damit wir riechen können, brauchen wir ein Duftmolekül, das in unsere Nase gelangt und sich dort mit speziellen Rezeptoren verbindet. Diese Art von Anerkennungsprozess ist wie das Öffnen eines Schlosses mit einem Schlüssel. Die Rolle des Schlosses ist der Rezeptor, die Rolle des Schlüssels ist das Riechmolekül. Und nur bestimmte Rezeptoren reagieren auf bestimmte Moleküle. Wenn der Schlüssel an das Schloss angeschlossen wird, sendet der Rezeptor ein Signal direkt an das Gehirn, wo diese Information verarbeitet wird und wir den Geruch unterscheiden können. Wir brauchen diese Funktion vor allem, um zwischen gefährlichen und sicheren Lebensmitteln zu unterscheiden. Gefährliche Lebensmittel sind oft unangenehm für unseren Geschmack, ein Instinkt, der sich über Jahrhunderte der Evolution entwickelt hat. Sichere Lebensmittel hingegen geben uns aufgrund ihres Duftes ein gutes Gefühl. Wenn Sie versuchen, Ihre Nase zu schließen und mit dem Essen zu beginnen, werden Sie nach einer Weile den Geschmack des Essens nicht mehr spüren.

Aber wir brauchen Parfüm, um gut zu riechen und andere Menschen zu beeindrucken. Sie werden mit kleinen Tröpfchen gesprüht. Die in ihnen enthaltene Flüssigkeit verdunstet mit der Zeit, und die Geruchsmoleküle bleiben lange Zeit auf der Hautoberfläche und entweichen langsam in die Luft. Jedes dieser Moleküle geht zu dem Rezeptor, verbindet sich mit ihm und lässt uns super riechen.

14. Juni 2020
Man nennt dies das Informationsparadoxon. Hawking selbst glaubte ursprünglich, dass in einem Schwarzen Loch Informationen verloren gehen, was bedeutet, dass beim Verdampfen eines Schwarzen Lochs die darin enthaltenen Informationen aus dem Universu... Mehr lesen →
19. Mai 2020
Der Schwanz eines Hundes ist ein wichtiges Element seines Körpers und eine Verlängerung der Wirbelsäule. Vor allem die Rute ermöglicht es Ihrem Hund, in der Bewegung sein Gleichgewicht zu halten. Der Schwanz dient auch als "Lenkrad" und hilft dem ... Mehr lesen →
14. April 2020
Die Trajektorie ist eine imaginäre Linie, entlang derer sich der Körper bewegt. Es war eine einfache Schuldefinition. Genauer gesagt, ist die Trajektorie eine Reihe von Punkten, wo sie ein materieller Punkt in ihrer Bewegung im Raum war, ist und s... Mehr lesen →
17. April 2020
Die Hauptelemente einer Standardsteckdose sind: Kontaktblock, Abdeckung, Unterverteiler. Kontaktblock. Modelle mit beweglichen zweizähnigen Befestigungsfüßen sind komplexer zu installieren, aber das Gerät ist langlebiger. Steckdosen mit festen B... Mehr lesen →
22. Mai 2020
Lysosomen sind Zellorganellen in eukaryotischen Zellen. Es handelt sich dabei um von einer einfachen Biomembran umschlossene Vesikel mit saurem pH-Wert. Sie enthalten Verdauungsenzyme und werden teilweise im Golgi-Apparat gebildet. Die Funktion de... Mehr lesen →