Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
C
Chasoff20. Juni 2020

Die Vereinigten Staaten stellten die Finanzierung der WHO bereits Mitte April ein. Der Grund dafür war, laut  Donald Trump Meinung, "Fehler bei der Reaktion und der Verschleierung der Verbreitung des Coronavirus". Später in diesem Monat wurde dann eine Untersuchung über eine mögliche Verbindung zwischen der WHO und Peking eingeleitet, die die Wahrheit über das Virus und seine Quelle verbergen wollte. Am 20. Mai sagte Außenminister Mike Pompeo, Washington verdächtige Tedros Adhan (Chef der WHO), schon vor Beginn der Pandemie mit China in Verbindung zu stehen. All dies führte dazu, dass die USA die Beziehungen zur WHO am 29. Mai wegen einer Reihe unglücklicher Änderungen, auf denen das Weiße Haus bestand, abbrachen. Mittel, die zuvor der Weltgesundheitsorganisation zugewiesen wurden (ca. 450 Millionen Dollar pro Jahr), werden "für andere Bedürfnisse" umgelenkt.

19. Mai 2020
Hallo! Grippe hat in der Tat keine strenge Saisonabhängigkeit. Ja, sie treten häufiger im Herbst und Winter auf. Aber es gibt auch Kinder, die im Sommer unter Husten, Schnupfen und Halsschmerzen leiden. Oft ist der Fehler die Akklimatisierung währ... Mehr lesen →
20. Februar 2020
Wenn Babys zu oft krank werden und die Genesung lange dauert, gehen Sie zu einen Kinderarzt, der sie beobachtet, eine Reihe von Untersuchungen macht und ggf. eine Konsultation mit einem Immunologen empfiehlt. Aber darüber hinaus können Eltern Maßn... Mehr lesen →