Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
G
GreatKukuruz26. Februar 2020

Das ist einfach eine Eigenschaft Ihres Körpers. Es befeuchtet den Gehörgang und sorgt für die Reinigung. Ist der Ohrenschmalz zu viel, suchen Sie einen Arzt auf und spülen Sie Ihre Ohren. Bitte verwenden Sie keine Wattestäbchen, die schieben den Dreck weiter ins Ohr und können das Trommelfell beschädigen.

28. März 2020

Es gibt Spülregeln, die von den Gynäkologen in der Schule meist gesagt werden: von vorne nach hinten (damit keine Exkremente aus dem Anus hineinkommen). Jeden Tag mit einfachem Wasser, einmal pro Woche mit Babyseife.

23. Februar 2020
Zunächst müssen Sie die Badewanne mit Wasser füllen und eine unverpackte Bombe hineinlegen. Der Reaktionsprozess im Wasser beginnt - Es wird aufgerührt, aufgelöst und das Wasser mit Aroma, Farbe und Schaum gefüllt. Nehmen Sie ein Bad, atmen Sie ät... Mehr lesen →
17. Mai 2020

Ach, einfach ein paar Stunden warten, dann Pflaster runter und schon können Sie sich normal waschen..

1. März 2020
Zuerst muss die Ursache ermittelt werden. Meistens handelt es sich um Zahnprobleme. In diesem Fall müssen Sie das Kind zum Zahnarzt bringen. Manchmal wird der Geruch durch Magen- und Darmerkrankungen verursacht. Dann sollten Sie die Ernährung des ... Mehr lesen →
30. März 2020
Es geht hier um ihre Gesundheit, deswegen sollten sie nicht sparen. Kaufen sie sich eine Maske mit einem Filter, damit sie auch wirklich was bringt. Diese ganzen EinwegMasken sind okay wenn man auf spontan irgendwo hin muss. Auf Langzeit würde ich... Mehr lesen →