Wenn der Mensch etwas genießt: Lob, Sex, Süßigkeiten usw.
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
Endorphine werden in einigen Fällen produziert. - In Stresssituationen für den Körper, mit plötzlichen Temperaturschwankungen, plötzlichen Schmerzen und so weiter. Zum Beispiel, wenn der Mensch mit einem Fallschirm springt oder beim Bungeespringen. Auf diese Weise versucht der Körper, sich vor verschiedenen schweren Belastungen zu schützen - physisch und psychisch. - Beim Vergnügen. Endorphine werden nicht zufälligerweise als Glückshormone angesehen. Abend mit geliebten Menschen, Kommunikation mit Kindern, Schokolade, eine gute Episode im Film - das Leben ist voller Gründe, die Produktion dieser Hormone verursachen können...

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
20. Mai

Der Organismus der Vögel ist so eingerichtet, dass sie gegen die Maul- und Klauenseuche immun sind. Vögel können jedoch Überträger von Krankheiten sein und das mit der Nahrung mitgeführte Virus durch den Darm freisetzen.

14. April

Doch, das tun sie! Unser Kätzchen ist eigentlich völlig schwarz. Als wir es für ein paar Monate in die Datscha brachten, wurde es gräulich rauchig!

3. März
Das kann viele Gründe haben. Infektionen, Allergien. In der Nase befinden sich Nervenenden, was etwas mit ihnen zu tun hat. Das Problem ist, dass es sowohl vorübergehend als auch dauerhaft sein kann. Ich persönlich kenne ein Mädchen, das nicht rie... Mehr lesen →
28. März
Symbiose ist die Beziehung zwischen Organismen, bei der mindestens einer von ihnen profitiert. Diese Beziehungen sind von verschiedener Art: -Mutoalismus, wenn beide Organismen davon profitieren; -Kommensalismus, wenn nur einer von ihnen profitier... Mehr lesen →
2. Juni
Sie begann vor langer Zeit, aber ihr Höhepunkt ist noch nicht erreicht. Bei der heutigen Coronavirus-Pandemie werden wir an Kurven, Spitzen, Plateaus, Höhen und Tiefen erinnert. Es ist sinnvoll, auch hier in diesem Stil zu argumentieren: Wir haben... Mehr lesen →