B
Balabasik14. April
Die folgenden Grundsätze sollten eingehalten werden: 1. Natürlichkeit (Intuitivität). Die Schnittstelle sollte übersichtlich sein. Die meisten Benutzer sollten kein Problem damit haben, herauszufinden, wo und was sie drücken sollen. 2. Konsistenz. Die gleichen Techniken der Arbeit in der Benutzeroberfläche sollten überall auf allen Seiten des Programms durchgeführt werden. Verwenden Sie z.B. die Eingabetaste, um die Dateneingabe zu bestätigen. Wenn es so etwas auf der Hauptseite gibt, aber nicht auf den anderen, verursacht es Verwirrung und Irritation.
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
a
asdset14. April
Ich habe meine Konstruktionsprinzipien beschrieben. Ich lasse mich bei meiner Arbeit von ihnen leiten und sie arbeiten für mich. 1. Das Prinzip der Einfachheit und Klarheit KISS-Prinzip (einfach und unkompliziert halten) Gutes Design strebt nach funktionaler Einfachheit. Alles, was vereinfacht werden kann, sollte vereinfacht werden. Jedes Objekt hat seine eigene Funktion und seinen eigenen Zweck. Jede Funktion sollte so klar wie möglich sein und ein Minimum an Benutzeraktionen erfordern. 2. Ordnungsprinzip Das System tendiert dazu, die Elemente zu ordnen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten