Reiche Menschen, oder einfach kluge Menschen, trinken keinen Kaffee oder asiatischen Tee zum Frühstück oder am Tag. Menschen mit hohem IQ trinken hochwertige pflanzliche Pflanzenschutzsammlungen, die sowohl belebende als auch straffende Substanzen enthalten und die Neuronen, das Immunsystem und den Stoffwechsel beeinflussen. Wie Sie Ihre eigenen pflanzlichen synergistischen Phytokomplexe herstellen können, erfahren Sie in unserer Online-Schule'Weisheit der Kräuter'.
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
Das erste, was dein Magen nach dem Aufwachen sehen muss, ist Wasser. Es gibt nicht viele andere Möglichkeiten: Eier oder Haferflocken. Es wird nicht empfohlen, Kaffee, Tee oder Saft auf nüchternen Magen zu trinken. Nachdem Sie gefrühstückt haben, können Sie sich ein Getränk zur Auswahl leisten. Wenn Sie keine Einschränkungen durch Krankheit haben, schmeckt es hier und schmeckt gut. Um dich aufzuheitern, Cremetorte, Kaffee, wenn du Tee lieber magst, ist es seins. Ich empfehle auch nicht, Instantkaffee zu trinken.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
20. Februar
Nein, überhaupt nicht. Es ist ein genetischer Defekt im Fettgewebe, hormonell bedingt. Zumindest massiere dich selbst, die Wirkung ist nur vorübergehend (wenn überhaupt). Keine Massage, nicht einmal eine Packung, zerstört kein Fett. Das Beste, was... Mehr lesen →
8. Juni
Der Stressabbau wird durch richtige körperliche Aktivität, kontrastierende Dusche, Aktivitätswechsel, Sex, positive Emotionen (Ausgehen in die Natur, gute Nachrichten, freudige Ereignisse), Meditation gefördert. Mit der Regelmäßigkeit der oben gen... Mehr lesen →
22. Mai
Es ist logisch anzunehmen, dass ein Mann einen gesunden Lebensstil führen sollte) Alkohol und Rauchen ablehnen, Sport treiben (vorzugsweise in einem Fitnessstudio, unter Aufsicht von Profis) und sich mindestens einmal im Jahr einer medizinischen U... Mehr lesen →
23. März
Um dein Gedächtnis zu verbessern, musst du dich öfter erinnern und erinnern. Es gibt Gedächtnistechniken, um große Mengen an Informationen zu speichern. Und das Gedächtnis für aktuelle Ereignisse verbessert sich, indem es den Schlaf verbessert, tr... Mehr lesen →
26. Februar
Eine Lungenentzündung wird in der Regel durch bakterielle Infektionen und seltener durch einen viralen Erreger verursacht. Kranke Menschen mit eingeschränkter Immunität, ältere Menschen und Kinder sind dafür anfälliger.