K
Knp98. Februar
Beginnen Sie, dem Hund beizubringen, allmählich in Kleidung zu gehen. Die Kombination ist schwere Artillerie, man muss mit etwas Einfacherem und Einfacherem beginnen. Am besten aus Kleidung, die keine Ärmel hat. Alexey hat gut bemerkt, dass es gut wäre, bei der Zusammenkunft eines Hundes ein Element des Spiels und der Ermutigung zu verwenden. Wenn Ihr Hund nicht unartig wird oder sich beim Anziehen ruhiger verhält, behandeln Sie ihn mit einem Leckerbissen. Sie wird sich an diese Ermutigung erinnern und versuchen, sich so schnell wie möglich anzuziehen, es war "tröstlich" für mich, als ich meinen Hund anzog. Ich versuchte, mit dem Hund zu sprechen, ihn abzulenken und ihn daran zu erinnern, wie gut er war. Manchmal funktionierte es nicht und ich hatte mir die Hände gebissen:) Es gibt einen Trick: Wenn der Hund dem Overall widersteht - lass ihn ohne ihn nach draußen gehen. Natürlich wird sie erfrieren und es wird ihr nicht gefallen. Heizen Sie Ihren Overall zu Hause (auf der Batterie oder mit einer Wärmflasche) und bringen Sie Ihren Hund mit. Sie wird sich daran erinnern, wie warm er ist, und sie wird es beim nächsten Mal gerne tragen. Viel Glück!
M
Mandarinca14. Februar
Ein Hund sollte von Kindheit an an Overalls gewöhnt sein. Wenn Ihr Hund ein Erwachsener ist, sollten Sie mit kleinen Kleidungsstücken wie Pullovern beginnen, versuchen, sie zu Hause anzuziehen, um ihn daran zu gewöhnen, eine verspielte Uniform und einen Leckerbissen zum Anziehen verwenden. Es kommt oft vor, dass das Tier das Material selbst oder den Geruch nicht mag, die Praxis zeigt, dass es für den Hund sehr schwierig ist, einen Anzug aufzuheben. Viele Besitzer sind sich einig, dass man ein Tier nicht quälen will, wenn es kategorisch gegen Overalls ist, gehen Sie so, und wenn der Hund friert, werden Sie es sehen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
25. Februar

Die häufigsten Anzeichen von Diabetes bei Hunden sind ständiger Durst, häufiges Wasserlassen, Übergewicht oder Gewichtsverlust, Lethargie, Sehkraftverlust und Blasenentzündung.

 

30. März

Vielleicht sehen sie den Schnee gar nicht und spüren ihn nicht? Dadurch könnten sie schockiert über die Berührungen sein und deshalb so in dem Himmel starren.

Welche Art von Hunden reagiert so?

1. April
Walisisch Corgi, Cocker Spaniel, West Highland White Terrier, andere Terrier, Beagle, Mittelschnauzer und viele andere Rassen. Es hängt alles von deinen Aussehensvorlieben und vor allem vom gewünschten Charakter des Hundes ab.
18. Mai
Tatsache ist, dass die überwiegende Mehrheit der Bindehautentzündungen bei Hunden allergisch, autoimmun oder sekundär bei einer bestimmten Erkrankung (z.B. einem Hornhautgeschwür) auftreten. Allergien werden nicht von Ihrem Hund auf Sie oder von I... Mehr lesen →
27. März
  • American Pit Bull Terrier. 
  • Rottweiler
  • Dobermann