Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
G
Gerold25. April 2020
Vor dem Schlafengehen ist es am besten, Asanas zu machen, die helfen, sich zu entspannen, Stress und Richtung abzubauen. Es werden alle weichen Schwangerschaftsstreifen, Hund mit dem Gesicht nach unten, Paschimottanasana, Jana Shirshasana, etc. sein. Wir müssen den Komplex von Shawasanas Übungen beenden - Entspannung in der Position des Liegens auf dem Rücken. Perfekter Abendkomplex für die Wiederherstellung der Krokodilwirbelsäule. Gut geeignet für die Abendpraxis Chandra Namaskar Complex - Grüße an den Mond. Auch geeignet als Asana-Komplex bei Schlaflosigkeit.
15. Mai 2020

Das ist ein Thema, das Sie mit Ihrem Oberarzt besprechen müssen.

29. März 2020

Wenn man regelmäßig Yogaübungen ausführt, entsteht eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper, der Seele und der Gesundheit. Dadurch kann man Stress abbauen und das Immunsystem wird gestärkt.

21. April 2020
Yoga in Hängematten (Flay Yoga, Aero-Yoga) ist eine Yogaart, bei der spezielle breite Streifen aus strapazierfähigem Material ("Hängematten") verwendet werden, um den Körper während des Unterrichts zu stützen. Asanas können entweder auf dem Fußbod... Mehr lesen →
5. April 2020
Hallo! Es wird angenommen, dass man, um ein Maximum an Harmonie zu erreichen, 8 Stufen durchlaufen muss. Jeder dieser Schritte steht für die Einhaltung bestimmter Regeln, für die Durchführung von Handlungen, also für die Arbeit an sich selbst. Die... Mehr lesen →
22. Mai 2020
Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, was Sie tun und was nicht, und niemand kann es Ihnen verbieten. Allerdings wird Yoga dann nicht mehr Yoga sein, wenn es einige Analogien gibt. Es ist die Frage, ob es dann überhaupt noch Yoga genannt werden kann.