Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
F
Forgotten5. April 2020
Es ist nur eine Funktion der Interpunktion der spanischen Sprache. Die umgekehrten Frage- und Ausrufezeichen am Anfang des Satzes zeigen den Ton im Voraus an. Du kannst es mit der starken Emotionalität der Spanisch sprechenden Menschen verbinden.
D
Dogeron6. April 2020
Ein umgekehrtes Frage- oder Ausrufezeichen wird an den Anfang des Satzes gesetzt. Es gibt die Meinung, dass es zur Bequemlichkeit aufgestellt wird, damit der richtige Ton auf einmal verstanden werden kann.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
21. Februar 2020

Es war ein Verlust von mehr Facharbeitern und Menschen, die bereit waren, für einen kleinen Betrag zu arbeiten. Es gab einen Mangel an Personal, was bedeutet, dass der Lebensstandard und die Qualität der Dienstleistungen sank.

2. Juni 2020
Erwägen Sie eine Urlaubsreise nach Lloret de Mar. Es handelt sich um einen der beliebtesten Ferienorte Spaniens in der Provinz Girona an der Costa Brava, etwa 70 km von Barcelona entfernt. Die Stadt, bekannt für ihre touristische Stimmung, kann wi... Mehr lesen →
5. Mai 2020
Der Flamenco ist ein authentischer (nationaler) Tanz Spaniens. Man kann es wunderschön und spektakulär auf Festivals, in Restaurants, Cafes, etc. sehen. Aber die wahre Leidenschaft des Tanzes (ohne Retusche) ist besser auf der Straße "einzufangen"... Mehr lesen →
21. Mai 2020
Angemessene Informationen über die Bevölkerung Spaniens tauchen erst im XVIII. Jahrhundert auf: davor wurden, wie im größten Teil Europas, keine ausreichend vollständigen Aufzeichnungen geführt. Daher handelt es sich bei der Schätzung für den von ... Mehr lesen →
18. Mai 2020
Du kannst eine Fremdsprache sowohl für praktische Zwecke als auch für dich selbst erlernen. Natürlich ist nicht jeder daran interessiert, Sprachen als Hobby zu lernen, genauso wie Sticken, Singen, Klettern und so weiter. Deshalb haben die meisten ... Mehr lesen →