g
galinzoga18. März 2020
Du kannst und solltest Gymnastik machen. Im Profisport ist es natürlich besser, einen Arzt aufzusuchen.
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
D
De200518. März 2020
Schwangerschaft ist keine Krankheit. Du kannst Sport treiben, aber nicht Gewichtheben. Schwimmen, Bewegung, Yoga sind harmlos. Alles ist in Ordnung, kein Fanatismus!
Z
Ziepchens14. April 2020
Nur nach Absprache mit dem Arzt. Für schwangere Frauen gibt es spezielle Übungen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
13. Januar 2020

Hämatome in der Schwangerschaft treten in Form von blutigen Absonderungen zu verschiedenen Zeiten der Schwangerschaft auf.

22. Februar 2020
Dem Schwangerschaftstest liegt in der Regel eine ausführliche Anleitung bei. Je nach Hersteller und Art des Tests sollten Sie entweder direkt pinkeln oder den Test in den Behälter legen, in den Sie zuvor gepinkelt haben. Die Zeit, nach der Sie das... Mehr lesen →
13. März 2020

Es gibt Schwangerschaftstests, die eine Schwangerschaft ab dem ersten Tag der Verzögerung feststellen. Leider sind sie nicht 100% genau. Um genauere Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie 2-3 Wochen nach der Verzögerung zum Ultraschall gehen.

2. März 2020
Schwangerschaft ist keine Kontraindikation für den gesamten Sport, sondern nur für einige Sportarten wie Laufen, Reiten, Springen, Kampfsport. Aber Arten wie Schwimmen und Yoga werden Mama im Gegenteil zugute kommen. Aber bevor Sie anfangen, etwas... Mehr lesen →
8. Februar 2020

Das ist ein Buchtitel von Jael Backe.