d
dobrovolskiy11. April 2020
Nein, es ist nicht das Alter des Psychologen, der wichtig ist, sondern seine Professionalität, sein Gespür und Talent für seine Arbeit, sein Charisma, seinen Mut, und es ist oft möglich, einen sehr mittelmäßigen Psychologen mit Erfahrung und verschiedenen Papieren, Diplomen zu treffen, die seine Professionalität nicht wirklich beweisen.
G
GoshaSH11. April 2020
Hallo, das junge Alter der Psychologin sagt überhaupt nichts. Wenn eine Person ihr Geschäft gut kennt, kann sie in jungen Jahren ein großer Profi sein. Das Alter hat keinen Einfluss auf das Niveau der Professionalität.
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
b
beast666612. April 2020
Nein, es spielt keine Rolle. Das Wichtigste ist, wie er seine Einstellung in dir aufbaut. So kann beispielsweise die Beratung sehr unterschiedlich sein. Sie können hartnäckig sein, als ob der Psychologe weiß, wie man sich besser fühlt (denn das haben sie ihm beigebracht). Und es gibt Tipps, die nur Raum für Ihre persönlichen Entscheidungen schaffen. Persönlich würde ich jedem empfehlen, jede Art von Psychologen jeden Alters zu meiden.
j
jean77712. April 2020
Nein, ist er nicht. Ein Spezialist kann ohne lange Praxis gut sein, wenn er oder sie gut an der Universität studiert hat und Psychologie versteht. Aber wenn Sie Ihrem Therapeuten nicht vertrauen, suchen Sie definitiv jemand anderen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
4. November 2019
Ich mache es meistens so: Ich like etwas von einem Mann, warte bis er zurückliked und dann kommentiere ich ein Foto mit einem Standartkommentar, irgendein Emoji oder so. Dann warte ich und er schreibt meist von selbst zurück. Dann irgendeine Stand... Mehr lesen →
15. November 2019
Wenn Sie den Artikel der New York Times ( www.nytimes.com ) lesen, der diese Thematik beschreibt und von dort aus zu der ursprünglichen wissenschaftlichen Arbeit über die 36 Fragen ( www.stafforini.com ) gehen, werden Sie feststellen, dass das Exp... Mehr lesen →
21. Oktober 2019
Zunächst einmal zwei Fragen: Ist es das, was Sie wollen? Ist es das, was die Freunde wollen? Hilfe ohne Aufforderung (ich meine keinen Unfall oder dergleichen!) - ist ein fast augenblicklicher Eintritt in das "Karpman's Triangle", auch bekan... Mehr lesen →
6. Oktober 2019
Ich mag es nicht, wenn ein Mädchen an nichts interessiert ist. Eine Frau muss Hobbys und Ziele haben, an denen sie arbeitet und an denen sie wächst. Ich mag es nicht, wenn eine Frau den Mann nur als Geldbörse und als universelle Lösung für all ih... Mehr lesen →
e

Nachdem ich mit meinem Freund Schluss gemacht habe, habe ich Angst vor Männern?

Manchmal bin ich sogar in Panik versetzt. Mein Gesicht wird rot und ich fange an zu schwitzen, wenn ich einen Jungen anschreiben will. Dates kommen deswegen nicht in Frage. Was soll ich tun, um meine Ängste zu bekämpfen? Ich unterhalte mich nur online, denn ich bin schüchtern und fürchte mich vor einem Treffen.
4. April 2020
Hallo! Um Ihnen zu helfen, bräuchte man mehr Informationen. Es muss eine Ursache für Ihre Ängste geben. Aus meiner Erfahrung könnten dafür zwei Faktoren verantwortlich sein: körperliche Gewalt oder emotionale Gewalt. Jede von denen bedarf einer be... Mehr lesen →