Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
G
Gerhart29. Februar
Nein, Kaffee reizt Magen und Darm, so dass er die Dinge nur noch schlimmer machen kann.
23. April
Hier sind ein paar Gründe: 1. Zu viel zu essen ist der Hauptgrund. 2. Ein Mangel an Enzymen oder Enzymaktivität ist nicht ausreichend. Für eine gute Verdauung muss man Enzyme trinken.
4. März
Wassermelonenkonsum in der Geschichte. Lebensmittelvergiftende Symptome: Übelkeit, Erbrechen, weiterer Durchfall. Allgemeiner Zustand von Schwäche, Schwindel - bis zum Bewusstseinsverlust durch Dehydrierung. Im Allgemeinen, Standard-Symptomatik, w... Mehr lesen →
25. März

Kissel ist nicht nur ein köstliches Getränk, das man schon aus der Kindheit kennt, sondern auch ein Mittel, das dem Körper hilft, schnell mit Durchfall und anderen Symptomen der Darmreizung fertig zu werden.

11. Februar

Haare im Magen können nur auf eine Weise dorthin kommen: Durch Verschlucken. Angesammeltes Haar kann dichte Klumpen bilden, die Verdauungsprobleme verursachen. Diese Problem kann dann im schlimmsten Fall nur operativ behandelt werden.

3. Dezember 2019

In der Regel können schwere und stumpfe Bauchschmerzen (vor oder nach dem Essen, bei Hunger) Übelkeit, Sodbrennen und Dyspepsie Symptome sein. Im Allgemeinen sind es Magenbeschwerden, die schon seit einiger Zeit bestehen.