Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
a
aniclv22. Februar 2020

Grundsätzlich müssen Sie einer christlichen Kirche angehören. Wenigstens einer der Taufpaten muss außerdem der Konfession angehören, in die der Täufling aufgenommen werden soll. In der katholischen Kirche gehört außerdem dazu, dass Sie getauft, gefirmt und mindestens 16 Jahre alt sind.

9. Februar 2020

Wenn es Ihr Patensohn ist, dann eine Kette oder ein Armband. Ein Spielzeug und ein Buch sind immer gute Geschenke!

22. März 2020
Wenn die Großeltern kirchlich aktiv sind und sich im Allgemeinen der Religion und der Kirche nahe fühlen, ist es wünschenswert, eine Kinderbibel zu schenken. Außerdem ist eines der traditionellen Geschenke ein Silberlöffel (Sie können einen Namen ... Mehr lesen →