Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten

Nein, Sie müssen nicht auf die Jagd mit einem Husky gehen. Er ist ursprünglich kein Jagdhund, sondern ein Reithund. Aber tägliches Joggen ist aufgrund seiner Herkunft notwendig, sonst kann Ihr Hund zu viel 'aufladen', krank werden, etc. Das heißt, mindestens 1 Stunde pro Tag sollten Sie aktive Spaziergänge mit Ihrem Vierbeiner verbringen. Man kann rennen, man kann spielen, etc.

13. März
Huskys sind körperlich sehr aktive Hunde, daher bekommen sie im besten Fall eine Ernährung, die aus einem Drittel Gemüse und Getreide und zwei Dritteln Fleisch besteht. Um dem Husky die Verdauung zu erleichtern, achte darauf, Deinem Hund das Fleis... Mehr lesen →
18. März
Den Siberian Husky motivieren Aufgabe des Husky Halters ist es, herauszufinden, wie er seinen Hund am besten motivieren kann. Ob mit einem Leckerli, einem Lob, mit Streicheleinheiten oder dem Lieblingshundespielzeug – der Husky muss begreifen, das... Mehr lesen →