Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
L
L1cH3. Februar 2020

Sie dürfen ein Entzündungszytogramm nicht mit einer Schwangerschaft verwechseln. Die Zytologie (Zytogramm) der Entzündung kann jedoch während der Schwangerschaft erfolgen, da sich der Körper an den Zustand der Schwangerschaft anpasst, und auch die Spiegel der weißen Blutkörperchen, des SOE und der Vaginal- und Gebärmutterhalsabstriche können den Spiegel der weißen Blutkörperchen (nicht immer) erhöhen. Wenn in einem Abstrich während der Schwangerschaft Anzeichen einer Entzündung (egal wie stark) auftreten, ist es notwendig, dies zu behandeln.

20. März 2020
Unmittelbar nach der Entbindung ist es besser, einen Wochenbettverband zu verwenden. Rezensionen sind umstritten, aber viele sagen, das hilft den Organen, an Ort und Stelle zu bleiben (ich habe zweimal verwendet, keine Beschwerden). Im ersten Mona... Mehr lesen →