D
Donahue16. März
Die Liebe zur Freiheit, so seltsam es auch erscheinen mag. In jeder Hinsicht. Ein Mann, der keine Grenzen akzeptiert. Entschlossen und unabhängig.
Für einen freiheitsliebenden Menschen gibt es nichts Schlimmeres als einen "goldenen Käfig" - keine Almosen, die seine Freiheit einschränken, er wird nicht verführt werden. Er mag "Stabilität" nicht, wenn "es Brot und Wasser gibt, und das ist gut" - er macht keine Kompromisse, er sucht wegen seines Temperaments immer das Beste für sich selbst.
f
fessdew16. März
Ein Freiheitsliebender, der keine Einschränkungen seiner Freiheit toleriert, versucht, in allen Angelegenheiten seines Lebens unabhängig zu sein. Solche Menschen sind oft sehr entschlossen, sie werden nicht durch die öffentliche Meinung belastet.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
16. April
"Holzbock" ist zunächst ein kleiner Stumpf aus Holz, sowie eine Holzform, wieder von kleiner Größe, mit deren Hilfe die Hüte korrigiert wurden, später begannen sie im Volksmund, dumme, nicht weit entfernte Menschen, "Holz" zu nennen, was den Geist... Mehr lesen →