Ja, natürlich. Musik kann eine Atmosphäre schaffen. Aber du musst Musik hören, die keine Wörter enthält, sonst wird dein Gehirn davon abgelenkt. Es ist wünschenswert, Instrumentalmusik bei mittlerer Lautstärke zu hören. Ich möchte auch hinzufügen, dass ein bestimmtes Musikstück, wenn man es mehrmals hört, mit einem Buch assoziiert werden kann, das man dabei gelesen hat. Wenn du also diesen Effekt nicht willst, höre dich beim Lesen dieselben wiederkehrenden Kompositionen nicht an.....
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
Sie können eine leichte Musik hören, zum Beispiel Unterhaltungsmusik, die nicht vom Lesen ablenkt, sondern genau passt. Sie können sogar eine separate Playlist dafür erstellen.
d
darkside14. März
Du kannst dich dann auf das Buch aber kaum fokussieren. Außer vielleicht dem Fall, dass es eine sehr leise Musik sein wird.
p
pandasib15. März
Es ist ja nicht verboten. Aber ich glaube nicht, dass man sich so auf den Inhalt des Buches konzentrieren kann.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
15. Februar

Michael Jackson und Elvis Presley

22. März
Das Buch von Eric Larssen "On the Limit. Eine Woche ohne Selbstmitleid" ist ein echtes Training, das einem Menschen hilft, vertraute Dinge anders zu betrachten. Zu Beginn dieses Artikels werden über 24 Stunden, die Ihr Leben verändern können, erzä... Mehr lesen →
30. April
Die Ära der Musikromantik wurde von Beethoven vorbereitet, aber der erste offensichtliche Vertreter der Romantik ist der Autor von mehr als 600 Liedern von Franz Schubert. Es folgen die Namen von Frederick Chopin, Robert Schumann, Gioacchino Rossi... Mehr lesen →
14. Februar

Die Hauptbotschaft des Buches ist, dass die meisten unserer Misserfolge auf dem Weg zum Erfolg im Leben, wie auch zum Reichtum, darin bestehen, dass wir uns weigern, die Idee umzusetzen, sobald ein Misserfolg oder ein Problem auftritt.

6. März
Das Saxophon ist eines der beliebtesten Blasinstrumente und du kannst mit einem Saxophon eine breite Palette von Stilen von Jazz über Klassik, Rock, Blues zu R&B spielen. Die ersten Töne sind recht schnell gelernt, egal ob du schon eine Weile ... Mehr lesen →