Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
b
boroda7616. Februar 2020
Es ist eher so, als ob Liebe böse ist (man wird auch eine Ziege lieben, wie man so schön sagt). Liebe kann nicht als böse angesehen werden, denn es ist ein großartiges Gefühl, das die Menschen erhebt und ihnen einzigartige Emotionen gibt. Aber in manchen Situationen, wenn die Liebe nicht gegenseitig ist oder auf Hindernisse stößt, geht es nicht immer gut. Auch wenn man eine solche "komplizierte" Liebe nicht als böse bezeichnen kann, ist dieses Gefühl an sich vollkommen.
0
0verdr1ve17. Februar 2020
Liebe kann Schmerz, Verzweiflung und Enttäuschung bringen, aber sie ist nicht böse.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
4. November 2019
Ich mache es meistens so: Ich like etwas von einem Mann, warte bis er zurückliked und dann kommentiere ich ein Foto mit einem Standartkommentar, irgendein Emoji oder so. Dann warte ich und er schreibt meist von selbst zurück. Dann irgendeine Stand... Mehr lesen →