Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten

Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, was Sie tun und was nicht, und niemand kann es Ihnen verbieten. Allerdings wird Yoga dann nicht mehr Yoga sein, wenn es einige Analogien gibt. Es ist die Frage, ob es dann überhaupt noch Yoga genannt werden kann. 

7. Mai
Yoga und Buddhismus sind enge Traditionen, die Gemeinsamkeiten haben. Ihre Unterschiede sind jedoch sehr auffällig. Die Hauptunterschiede sind die Ansichten über sich selbst, die Seele und Gott. Yoga basiert auf der Existenz des inneren Selbst und... Mehr lesen →
5. April
Hallo! Es wird angenommen, dass man, um ein Maximum an Harmonie zu erreichen, 8 Stufen durchlaufen muss. Jeder dieser Schritte steht für die Einhaltung bestimmter Regeln, für die Durchführung von Handlungen, also für die Arbeit an sich selbst. Die... Mehr lesen →
12. März
Fast jedes Valentinsgeschenk kann wie ein Herz geformt sein. Du kannst darauf ein persönliches Muster aus Blumen oder Herzen oder einfach ein schönes Bild zeichnen. Vielleicht sogar einen Handabdruck oder FIngerabdrücke Ihrer Hand hinterlassen, an... Mehr lesen →
31. März
Es tut mir leid, es tut mir leid, ich werde mich einfach fragen, warum sollte ein Mann ein Hobby brauchen, das ihm nicht hilft zu leben? Warum die Menschen in all diesen Angelegenheiten der Menschen tätig waren und sind, denn so entwickeln sie ihr... Mehr lesen →
5. Februar
Grob gesagt, Pilates ist das gleiche wie Yoga, aber ohne "spirituelle Füllung". Yoga ist nicht nur eine Reihe von körperlichen Übungen, es ist eine besondere Philosophie und Einstellung. Ein Yogi zu sein ist ein besonderer Weg, spirituell, physisc... Mehr lesen →