Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
S
Suba7. März 2020

Wenn Honig bitter oder sehr sauer ist, ist er bereits schädlich und nicht wert, gegessen zu werden. Wenn es fast fermentiert ist, schadet es nicht, wenn es in kleinen Mengen gegessen wird.

12. Februar 2020

Dies mildert die Halsschmerzen, erleichtert das Schlucken, stärkt das Immunsystem und wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus.

26. Februar 2020
Wenn Honig Flocken bildet, gibt es zwei Gründe. Diese sind natürlich: Gleicher Glukose- und Fruktosegehalt und unverträgliche Blütenstände in der Zusammensetzung. Provozierte Ursachen: Unsachgemäße Lagerung und hohe Temperatur. Auspumpen von unrei... Mehr lesen →
22. April 2020
Guten Tag! Es gibt eine ganze Reihe von Optionen. Magenbeschwerden Wenn du unter Magenbeschwerden leidest, kannst du 20-30 Tropfen verdünnter, 30-prozentiger Tinktur (in Tee oder Wasser verdünnt) bis zu dreimal täglich vor dem Essen einnehmen. Da... Mehr lesen →
19. März 2020
Rahmhonig ist von der Konsistenz her ähnlich wie Kondensmilch und oft etwas zarter als Honig, ohne Bitterkeit. Sie können ihn langsam im Mixer drehen und zwei Wochen lang bei 8-12 C zu stehen lassen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass aus dem alten,... Mehr lesen →
21. Februar 2020
Verschiedene Honigsorten haben ihre eigenen Vorteile für Männer. Der Kastanienhonig eignet sich für Probleme an Prostata, verminderte Potenz- und Erektionsprobleme. Der Buchweizen verbessert die Fortpflanzungsfunktion, verhindert die Entwicklung v... Mehr lesen →