Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
A
AmigoMore22. April

Ja, natürlich. Jede Sportart, auch der Radsport, kann helfen, das Körpergewicht zu reduzieren. Körperliche Aktivität ist sehr wichtig für eine effektive Gewichtsreduktion. Es ist wichtig, dass der Sport Ihnen Freude bereitet und Sie nicht nach einer Weile aufgeben. Körperliche Aktivität hält Ihre Körpermuskulatur straff und sorgt für zusätzlichen Kalorienverbrauch. Sie können die Sportart oder die Zeit/Länge und Intensität der Aktivitäten periodisch ändern. Dies hilft zu verhindern, dass sich der Körper an monotone Übungen gewöhnt. Neben dem Sport ist es zur Reduzierung des Körpergewichts wichtig, eine ausgewogene hypokalorische Ernährung einzuhalten, damit der Kalorienverbrauch pro Tag den Verbrauch übersteigt.

D
Dugren22. April

Ja, natürlich, aber jede körperliche Aktivität muss auf Diät gehalten werden. Sonst ist es das Gegenteil: je mehr wir uns bewegen, desto mehr essen wir und können sogar zunehmen. Nur Diät + körperliche Aktivität hilft beim Abnehmen.

f
felix247722. April

Ein Fahrradsimulator ist zweifellos eine große Hilfe beim Abnehmen, aber die Basis für eine Gewichtsabnahme sollte eine ausgewogene Ernährung sein. Das Intervallradtraining ist am effektivsten. Erst drehen Sie die Pedale im einfachen Modus, und dann schalten Sie auf schwerer und drehen schon mit Kraft.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
17. April
Wenn Sie ein Amateurläufer für lange Distanzen sind und lernen möchten, schneller zu laufen, müssen Sie zuerst eine Laufbasis rekrutieren. Sie kann nur durch regelmäßiges Training in geringem Tempo erreicht werden. Einmal pro Woche können Sie ein ... Mehr lesen →
18. Mai
Grüß dich mein Freund,  Alles, was du tun musst, ist, die folgenden fünf Tipps zu befolgen, die ich dir jetzt gebe, und sie während des Trainings nicht zu vergessen! 1) Änder deinen Griff von Satz zu Satz. Je breiter der Griff, desto größer ist di... Mehr lesen →