Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
V
Valcd24. März 2020
Schwangerschaft ist keine Krankheit. Sie können Sex haben, aber ich empfehle Barriereverhütung, da das Risiko einer Infektion beim Kind im Aufstieg + während der Schwangerschaft besteht, die Abwehrkräfte reduziert sind und sich die Zusammensetzung der vaginalen Mikroflora verändert, was zu einem Risiko einer Dysbiose führen kann. In manchen Situationen ist es auch notwendig, auf den Geschlechtsverkehr zu verzichten: Drohungen des Schwangerschaftsabbruchs, Drohungen der Frühgeburt, ICN, Plazenta-Präsentation.
k
kazak18834. April 2020
Wenn der Arzt, der Ihre Schwangerschaft leitet, Ihnen aus irgendeinem Grund nicht verbietet, können Sie es, wenn auch vorsichtig. Spätere Verbote können verboten werden, z.B. wegen der Gefahr einer Frühgeburt. Solche Dinge können und sollten mit Ihrem Arzt besprochen werden, denn er ist es, der in der Lage sein wird, über die möglichen Risiken, falls vorhanden, zu berichten.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
19. Mai 2020
Hallo! Grippe hat in der Tat keine strenge Saisonabhängigkeit. Ja, sie treten häufiger im Herbst und Winter auf. Aber es gibt auch Kinder, die im Sommer unter Husten, Schnupfen und Halsschmerzen leiden. Oft ist der Fehler die Akklimatisierung währ... Mehr lesen →
20. Februar 2020
Wenn Babys zu oft krank werden und die Genesung lange dauert, gehen Sie zu einen Kinderarzt, der sie beobachtet, eine Reihe von Untersuchungen macht und ggf. eine Konsultation mit einem Immunologen empfiehlt. Aber darüber hinaus können Eltern Maßn... Mehr lesen →