Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
P
Panda4me7. Februar 2020
Nein, es ist sehr schädlich für das unausgereifte Nervensystem und den Körper als Ganzes.
24. April 2020
Die Ursache des Hustens bei Kindern sind meist banale Erkältungen, deren Manifestation in der Nacht mit einer laufenden Nase verbunden ist: Ausscheidungen aus der Nase fließen über den Rachen und reizen die Schleimhaut und verursachen Husten. Das ... Mehr lesen →
15. Mai 2020
In der überwiegenden Mehrheit der Fälle erreichen Kinder, die im Alter von 1-1,5 Jahren keine Therapie erhalten, das fünfte Stadium der Erkrankung, aber es gibt auch Fälle, in denen Kinder im Alter von 10-14 Jahren eine Behandlung begonnen haben, ... Mehr lesen →
5. Mai 2020
Es ist normal, dass ein Kind jeden Alters einschlafen und neben seiner Mutter schlafen muss, während es stillt. Wir vergessen nicht, dass Brüste nicht nur Nahrung sind, sondern auch: Kommunikation, Sicherheit, Intimität, Fürsorge, Ernährung, schne... Mehr lesen →
14. März 2020
Hallo, eine Gehirnerschütterung verursacht keine groben, irreversiblen Veränderungen, und ein solches Trauma, das am häufigsten ist, die beste Prognose hat und sehr selten zu Komplikationen führt, sollte nicht vergessen werden, dass sich das Gehir... Mehr lesen →
12. Februar 2020
Milch reduziert oder erhöht den Koffeinschaden nicht per se, sie verdünnt einfach das Getränk selbst und verändert den Geschmack. Daher hat Milch in Bezug auf Gesundheitsgefährdungen keine Wirkung. Aus der Sicht der Geschmacksbeeinträchtigung - ja... Mehr lesen →