E
ErAtev30. März

Angst ist eine natürliche Schutzreaktion. Es ist biologisch nützlich. Aber darüber hinaus haben wir Bewusstsein und Intelligenz. Und wir haben die Wahl, ob wir etwas mit unserer Angst machen oder nicht. Es ist ganz natürlich, sich vor einem Löwen im Dschungel zu fürchten. Aber wenn Sie ein Löwenbändiger in einem Zirkus sind, dann sollten Sie mit der Angst umgehen können :)

V
VinodeL30. März

Das ist absolut keine Schande! Jeder hat Angst. Angst ist schließlich eine natürliche Reaktion des Körpers. Gott hat uns von Natur aus so geschaffen, dass wir Angst haben, das ist normal. Ein Anästhesist und Intensivmediziner sagten mir: "Ich bin mehr verwirrt von Patienten, die auf dem Operationstisch keine Angst haben, als von denen, die Angst haben.
Furcht ist keine Schande. Angst ist jedoch weder ein Argument noch ein Grund, etwas nicht zu tun. Manchmal muss man seine Angst überwinden.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
18. Oktober 2019
Das Pareto-Prinzip liegt bei fast 20 Minuten: "20 % der Anstrengung erzeugen 80 % des Ergebnisses, und die restlichen 80 % der Anstrengung nur 20 % des Ergebnisses." Murphy's Law: "Wenn es irgendeine Chance gibt, dass irgendwelche Probleme passier... Mehr lesen →
21. Oktober 2019
Zunächst einmal zwei Fragen: Ist es das, was Sie wollen? Ist es das, was die Freunde wollen? Hilfe ohne Aufforderung (ich meine keinen Unfall oder dergleichen!) - ist ein fast augenblicklicher Eintritt in das "Karpman's Triangle", auch bekan... Mehr lesen →
e

Nachdem ich mit meinem Freund Schluss gemacht habe, habe ich Angst vor Männern?

Manchmal bin ich sogar in Panik versetzt. Mein Gesicht wird rot und ich fange an zu schwitzen, wenn ich einen Jungen anschreiben will. Dates kommen deswegen nicht in Frage. Was soll ich tun, um meine Ängste zu bekämpfen? Ich unterhalte mich nur online, denn ich bin schüchtern und fürchte mich vor einem Treffen.
4. April
Hallo! Um Ihnen zu helfen, bräuchte man mehr Informationen. Es muss eine Ursache für Ihre Ängste geben. Aus meiner Erfahrung könnten dafür zwei Faktoren verantwortlich sein: körperliche Gewalt oder emotionale Gewalt. Jede von denen bedarf einer be... Mehr lesen →
5. Januar

"Einigen wir uns einfach darauf, dass, wenn einer von uns Lust auf Sex hat, dem anderen schreiben kann und wir uns ab und an ein bisschen vergnügen?" :D So ein Vollidiot!

14. November 2019
Untersuchungen über Kommunikationstaktiken, die die Stimmung einer verunsicherten Person heben können, zeigen, dass es sich in einem Gespräch mit einer frustrierten Person mit geringem Selbstwertgefühl nicht lohnt, ein positives Reframing einzuset... Mehr lesen →