Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
T
Ty3Pik25. April
Guten Tag! Tatsächlich gibt es keine klare Grenze zwischen Himmel und Raum. Aber in der Luftfahrt und Kosmonautik wird offiziell angenommen, dass die Höhe von 118 Kilometern über dem Meeresspiegel bereits die Grenze des Weltraums ist. Wissenschaftlich gesehen gilt der Weltraum als ein Ort, an dem keine Gasmoleküle mehr vorhanden sind, was etwa 1000 Kilometer über dem Meeresspiegel liegt.
20. März
Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie zunächst verstehen, wie das menschliche Auge die verschiedenen Strahlungen wahrnimmt. Wie sich herausstellt, können wir nur Lichtwellen einer bestimmten Länge sehen. Für das Licht, das wir sehen, ist die W... Mehr lesen →
30. März
Die ersten "Kosmonauten" können als die Hunde Belka und Strelka bezeichnet werden, die am 19. August 1960 ins All gingen und nach 18 Wendungen um die Erde herum sicher zur Erde zurückkehrten. Der erste Mann im All war ein Bürger der UdSSR Juri Gag... Mehr lesen →
8. Februar
Es gibt keine Luft im Weltraum, was bedeutet, dass es keinen Sauerstoff gibt. Wenn du versuchst, im Raum zu atmen, dann gibt es beim Atmen keinen Sauerstoff im Blut, das Gehirn wird schnell sauerstoffarm und die Person verliert das Bewusstsein. We... Mehr lesen →
29. März
Auf dem Mond gibt es keine Atmosphäre. Ihr Himmel ist ein offener Raum, und er ist schwarz mit Sternenhimmel.
13. Februar
Schwarze Löcher können die Kerne massiver Sterne sein, die ihre Entwicklung abgeschlossen haben und unter ihrer eigenen Schwerkraft geschrumpft sind. Und die massiveren Schwarzen Löcher befinden sich in der Mitte großer Galaxien, einschließlich un... Mehr lesen →