O
OneDry19. Januar
Ein Modem ist eine Vorrichtung, die einen empfangenen Binärcode in elektrische Schwingungen (oder Radiowellen) umwandelt, wenn Sie Informationen senden. Umgekehrt erfolgt die Rückwärtskonvertierung, wenn Sie Daten akzeptieren. Es ist verantwortlich für die Internetverbindung für ein Gerät. Der Router kann sich per Modem mit dem Internet verbinden und den empfangenen Verkehr auf mehrere Geräte verteilen.
O
Orion8419. Januar
Ein Router ist ein Punkt, der Wi-Fi-Dateien ausgibt.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
22. Mai
Geben Sie die Einstellungen des Routers auf die gleiche Weise wie im Normalbetrieb ein. Geben Sie seine IP-Adresse und Portnummer (falls erforderlich) ein. Das setzt aber voraus, dass Sie beim Einrichten der Bridge nicht vergessen haben, dem Gerät... Mehr lesen →
2. Januar
Das erste, was Sie tun müssen, ist, es mit dem Internet und Ihrem Computer zu verbinden. Darum geht es hier. - Nehmen Sie das Kabel aus dem Internet, nehmen Sie es aus dem Computer und stecken Sie es in die als WAN gekennzeichnete Routerbuchse. - ... Mehr lesen →
5. Februar
Den Rezensionen nach zu urteilen, sollten wir es nicht eilig haben. Yota hat eine schlechte Abdeckung, also sollten Sie sich ein Modem von Freunden leihen, um den Anschluss in Ihrer Wohnung zu überprüfen, bevor Sie ihn kaufen, und Sie wurden für d... Mehr lesen →
29. April
Und das ist auf fast allen Telefonen. Anscheinend können sie nur eines gleichzeitig unterstützen: entweder Telefonie und Anruf oder Internetzugang.