Ihre Meinung nach, wie viele Kontinente es heutzutage auf dem Planeten Erde gibt?

Schließlich gibt es versunkene Grundstücke. Ich meine, diese Kontinente waren einst fester und voluminöser.
2. Februar 2020
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
q
qwafrog2. Februar 2020
Etwas mehr als die vorherige Antwort: Es gibt Geschichten über versunkene Kontinente, aber das sind Mythen. Doch sehr schön und interessant:) Pacifida (der Kontinent Mu) soll in der Legende des Pazifischen Ozeans versunken sein, Königin Mu gründete Ägypten und seine Stammesangehörigen und floh vor den sinkenden erdigen Stahlanstiftern der Maya-Zivilisation. Die Lemurie ist ein Kontinent, der irgendwo im Indischen Ozean verloren geht. Der Name bezieht sich auf Lemuren aus Madagaskar. Europäer besuchten die Insel im 16. Jahrhundert, sahen Primaten und fanden dann ähnliche in Indien und Südostasien. Wie können nicht schwimmende Tiere da reinkommen? Sie dachten, es gäbe einen Kontinent, der Asien und Afrika verbindet. Die Arktis (Hyperborea) ist ein legendäres nördliches Land. Von den Griechen als Lebensraum der Hyperboreaner erwähnt, Nachkommen der Titanen. Wissenschaftler bestätigen nicht die Existenz von mythischem Land, aber es gibt eine Meinung, dass es im Norden in der Antike einen Kontinent der Arktis gab, der die Neue Welt mit Eurasien verband. Jetzt hat er nur noch "Stücke" übrig - die Nowosibirsker Inseln und die Wrangelinsel. Und der größte Teil der Arktis sank.
m
morpheuzze4. Februar 2020
Natürlich hat es sich im Laufe des Lebens der Erde viele Male verändert und wird dies auch weiterhin tun. Zum Beispiel gab es am Ende des Paläozoikums einen Superkontinent, nämlich - ein Festland für den ganzen Planeten, das in das uns vertraute zerfiel: Eurasien, Süd- und Nordamerika, Australien, Afrika und Antarktis.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
10. Mai 2020

Methoden der Geographie verfolgen uns unser ganzes Leben lang, wie Statistik, Beobachtung, Vergleich, wir sind ständig damit konfrontiert.

25. Februar 2020
Von Australien und Eurasien (westliche Region) bis nach Süd- und Nordamerika (östlicher Pazifikraum), sind es fast 20.000 Kilometer. In dieser großen Entfernung nimmt seine Tiefe zunächst allmählich zu (auf den Inseln östlich von Australien und Eu... Mehr lesen →
4. März 2020
Nach Schätzungen der UNO und der CIA haben die afrikanischen und asiatischen Entwicklungsländer die höchsten Geburtenraten, was auf den niedrigen Lebensstandard und den Wunsch der Eltern zurückzuführen ist, für ein akzeptables Alter zu sorgen. Spi... Mehr lesen →
8. März 2020

Es wurden keine Hinweise auf Mineralressourcen gefunden. Es gibt nur Spekulationen, dass es auf dem Mars Vorkommen von Eisen, Kobalt, Kupfer und Gold gibt.

30. Dezember 2019
Man sollte zwischen "sonnigen Tagen" und "sternenklaren Tagen" unterscheiden. Sonnige Tage sind die üblichen 24 Stunden, von Mittag bis Mittag. Die Sterntage sind die gleiche vollständige Drehung der Erde um ihre Achse, und sie sind vier Minuten k... Mehr lesen →