K
Kathal19. April 2020
Hör auf, eine Person als dein Eigentum zu behandeln, die vergangene Beziehung deiner Freundin gehört nicht dir, es ist nur ihre Erfahrung, es ist notwendig, die Beziehung entweder anzunehmen oder abzubrechen, wenn du ihr nicht "verzeihen" kannst, dass sie eine Beziehung vor dir haben wollte - es ist besser, sich zu zerstreuen, nicht zu foltern und die Person nicht mit deiner Reaktion auf absolut normale Dinge zu beleidigen und sich nicht selbst zu quälen.
a
arseniy19. April 2020
Sei diskret, pass auf, was du sagst. Du weißt, dass du dich irrst, es ist ein halber Fall. Du hast auch eine Freundin, wahrscheinlich nicht die erste, also stell dir vor, wie du dich fühlen würdest, wenn sie dich wegen früherer Beziehungen an dich ran werfen würde.
F
Ftych20. April 2020
Sie baten mich, es dir zu sagen. Warum? Warum wolltest du wissen, wie ihre Beziehung vor dir war? Warum ist dieses Mädchen um dich herum? Weil du sie liebst? Was, wenn du gerne einen Mann verletzt? Vor allem, wenn sie dir vertraut und dir auf deinen Wunsch hin erzählt, was passiert ist, bevor du in ihr Leben kommst? Möchtest du, dass deine Offenbarungen von jemandem benutzt werden, dem du gegen dich vertraust?
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
z
zubrus20. April 2020
Jede Aktion, die wir durchführen, hat nicht nur einen Grund. Jede Aktion hat einen Grund. Im Grunde genommen tun wir etwas, weil uns etwas anderes fehlt, zum Beispiel, wenn ich Hunger habe, ich esse, etc. Auch auf der Ebene der Gefühle, wenn ich nicht genügend Aufmerksamkeit habe, kann ich es mit Schreien oder Wut fordern, d.h. hinter unseren Handlungen steckt ein echter Grund - warum ich so reagiert habe. Wir müssen nur den Grund finden.
T
TRISTakana20. April 2020
Sich trennen. Wenn mein Mann auf das hinweisen würde, was vor ihm passiert ist, würden wir jetzt nicht mehr zusammenleben. Warum? Ich erzählte den Leuten, mit denen ich eine Familie gründen wollte (und ich habe eine Vergangenheit, Gott bewahre никому😒), von meiner Vergangenheit. Und die Beziehung dauerte höchstens ein oder zwei Jahre (ein Jahr zum Leben, zwei Jahre zum Leben mit dem anderen). Zuerst schien alles in Ordnung zu sein, aber einige Monate später, das Ende kommt 😅

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
4. November 2019
Ich mache es meistens so: Ich like etwas von einem Mann, warte bis er zurückliked und dann kommentiere ich ein Foto mit einem Standartkommentar, irgendein Emoji oder so. Dann warte ich und er schreibt meist von selbst zurück. Dann irgendeine Stand... Mehr lesen →
16. März 2020
Wenn eine Frau dir ausdrücklich gesagt hat, dass sie keine Beziehung mit dir haben will, dann wäre es vernünftig, sie einfach in Ruhe zu lassen. Kennst du vielleicht das Sprichwort "Liebe kann man nicht erzwingen"? Nun, das ist der Fall.
14. November 2019
Untersuchungen über Kommunikationstaktiken, die die Stimmung einer verunsicherten Person heben können, zeigen, dass es sich in einem Gespräch mit einer frustrierten Person mit geringem Selbstwertgefühl nicht lohnt, ein positives Reframing einzuset... Mehr lesen →
24. Februar 2020

Wenn Sie sich getrennt haben und Ihre Freundin eine neue Beziehung hat, dann, tut mir leid, aber vergessen Sie sie einfach.. ist doch schwachsinn!

21. Oktober 2019
Zunächst einmal zwei Fragen: Ist es das, was Sie wollen? Ist es das, was die Freunde wollen? Hilfe ohne Aufforderung (ich meine keinen Unfall oder dergleichen!) - ist ein fast augenblicklicher Eintritt in das "Karpman's Triangle", auch bekan... Mehr lesen →