Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
T
Tuman22. Februar
Ja, aber es ist sehr einfach, es ist völlig anders als bei den Wirbeltieren. Im Allgemeinen wird es als das Gehirn für die Bequemlichkeit, in der Tat, es ist nur ein paar fusionierte Nerven-Ganglien, die die verschiedenen Organe des Insekts.
30. Mai
So war es für die Motten von Vorteil, sich an das Nachtleben im Laufe der Evolution anzupassen). Ein möglicher Grund dafür ist die fehlende Konkurrenz zu den Tagesarten. Einige Blumen verbreiten nachts ein starkes Aroma und ziehen Insektenbestäube... Mehr lesen →