d
dierex24. Februar 2020
Es gibt keinen richtigen Beziehungsplan.
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
d
desktop201924. Februar 2020
Die richtige Beziehung muss in erster Linie auf gegenseitigem Verständnis und Vertrauen beruhen. Es ist das Skelett, auf dem alles ruht. In einer "richtigen" Beziehung scheuen sich die Partner nicht, miteinander zu reden und zu diskutieren, was ihnen nicht gefällt. Die "richtige" Beziehung ist harmonisch, es gibt keinen Raum für ungerechtfertigte Eifersucht, Kontrolle und Aggression. In einer "richtigen" Beziehung sind die Partner gerne zusammen und bereit, eine Familie zu gründen.
m
massimo8124. Februar 2020
Die richtige Beziehung ist eine, in der sich beide Partner wohl fühlen. Dementsprechend kann eine abrupte Beziehung, die auf Respektlosigkeit, schmerzhafter Überlegenheit, Manipulation und Druck eines Partners beruht, nicht korrekt sein. In einer "richtigen" Beziehung ist es nicht falsch, das Problem zu diskutieren und gemeinsam zu versuchen, es zu lösen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
7. März 2020
Manchmal träume ich auch von Ex-Partnert aus der Jugendzeit, aber ich empfinde nichts für sie.Es sollte verstanden werden, dass solche Menschen in der Vergangenheit eine wichtige Rolle in unserem Leben gespielt haben und man sich gelegentlich norm... Mehr lesen →

Was soll ich eurer Meinung nach tun, wenn ein Mann mein Kind aus einer früheren Beziehung nicht akzeptiert?

Wir leben seit einem Jahr zusammen. Aber er will nicht mit meinem Kind sprechen und spielen, weil es nicht seins ist. Er sagt, er fühle sich schuldig gegenüber seinem eigenen Kind, wenn er mit meinem Kind spricht. Er hat keine Gefühle für mein Kind. Er hat auch ein Kind aus einer früheren Ehe. Er möchte nur mit seinem Kind spielen.
7. April 2020
Mit dem Auserwählten haben Sie kein Glück. Ihr Mann lebt (geführt) von tierischen Instinkten (persönliche Nachkommen und persönlicher Egozentrik). Ein Mann, der mit seinem Verstand lebt, wird niemals ein fremdes Kind akzeptieren. Die Tatsache, das... Mehr lesen →
14. November 2019
Untersuchungen über Kommunikationstaktiken, die die Stimmung einer verunsicherten Person heben können, zeigen, dass es sich in einem Gespräch mit einer frustrierten Person mit geringem Selbstwertgefühl nicht lohnt, ein positives Reframing einzuset... Mehr lesen →
4. November 2019
Ich mache es meistens so: Ich like etwas von einem Mann, warte bis er zurückliked und dann kommentiere ich ein Foto mit einem Standartkommentar, irgendein Emoji oder so. Dann warte ich und er schreibt meist von selbst zurück. Dann irgendeine Stand... Mehr lesen →
21. Oktober 2019
Zunächst einmal zwei Fragen: Ist es das, was Sie wollen? Ist es das, was die Freunde wollen? Hilfe ohne Aufforderung (ich meine keinen Unfall oder dergleichen!) - ist ein fast augenblicklicher Eintritt in das "Karpman's Triangle", auch bekan... Mehr lesen →