G
GreatKukuruz13. Februar 2020
Es ist eine ernste und schwierige Arbeit, sich selbst zu erledigen. Es braucht Mut und Geduld. Ein paar praktische Tipps: Du musst die Angst vor Fremden überwinden und mit ihnen kommunizieren. Es ist bequemer, in sozialen Netzwerken zu beginnen, aber nicht bei der virtuellen Welt. Zum Beispiel, um mit anzufangen, gehe einfach zu anderen Leuten und frage sie, wie sie durchkommen, wo sie sind, wie viel Zeit....... Lerne neue Freunde kennen. Es ist nicht immer einfach. Genug Freunde. Es ist wünschenswert, dass es nicht schüchtern ist, Menschen, von denen man ein Beispiel nehmen könnte. Wenn du einen Freund um dich herum hast, ist es viel einfacher, keine Angst mehr zu haben und psychologisch schüchtern zu sein. Schau dir an, wie sich deine Freunde oder Götzen kleiden. Das Aussehen ist eine sehr wichtige Sache, um sich selbst zu fühlen. Scheue dich nicht, etwas Mutiges zu tun, aber nicht an die Grenze der Vernunft zu gehen. Fallschirmspringen, ja. Eine Nutte mit dem Zug zu fahren - nein. Sehr hilfreich, um die Schauspielkurse zu entspannen.
c
clubhead8514. Februar 2020
Wir müssen verstehen, dass wir alle Menschen sind. Etwas Ähnliches, etwas anderes, aber wir alle machen Fehler und leben dieses Leben. Deine Schwächen und Stärken zu kennen, objektiv zu bewerten und nicht verärgert zu sein, dass es etwas geben kann, das nicht das ist, was du gerne tun würdest (das ist nur ein Grund, dich zu verbessern). Dann wird die Meinung einer anderen Person dich in keiner Weise verletzen. Du wirst stabil sein, weil du alles über dich weißt. Wir sind Fremden fremd. Und sie sind mehr an ihnen selbst interessiert, also denke ich, dass es genügt, sich selbst zu mögen und Interesse an anderen zu zeigen.
d
dencsm20. Februar 2020
Schüchternheit entsteht aus der Angst, missverstanden zu werden oder aus der Angst, von der Gesellschaft verurteilt zu werden. Das Problem sind also diese Ängste.
A
Amstel55521. Februar 2020
Achte darauf und handle nach deinem Zustand, versuche nicht, dich selbst zu brechen, viel besser zu akzeptieren und versuche, mit dem zu arbeiten, was du hast, und verbessere dich ständig. Sowie die Möglichkeit, einen Psychologen aufzusuchen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
14. November 2019
Untersuchungen über Kommunikationstaktiken, die die Stimmung einer verunsicherten Person heben können, zeigen, dass es sich in einem Gespräch mit einer frustrierten Person mit geringem Selbstwertgefühl nicht lohnt, ein positives Reframing einzuset... Mehr lesen →
15. November 2019
Wenn Sie den Artikel der New York Times ( www.nytimes.com ) lesen, der diese Thematik beschreibt und von dort aus zu der ursprünglichen wissenschaftlichen Arbeit über die 36 Fragen ( www.stafforini.com ) gehen, werden Sie feststellen, dass das Exp... Mehr lesen →

Was soll ich eurer Meinung nach tun, wenn ein Mann mein Kind aus einer früheren Beziehung nicht akzeptiert?

Wir leben seit einem Jahr zusammen. Aber er will nicht mit meinem Kind sprechen und spielen, weil es nicht seins ist. Er sagt, er fühle sich schuldig gegenüber seinem eigenen Kind, wenn er mit meinem Kind spricht. Er hat keine Gefühle für mein Kind. Er hat auch ein Kind aus einer früheren Ehe. Er möchte nur mit seinem Kind spielen.
7. April 2020
Mit dem Auserwählten haben Sie kein Glück. Ihr Mann lebt (geführt) von tierischen Instinkten (persönliche Nachkommen und persönlicher Egozentrik). Ein Mann, der mit seinem Verstand lebt, wird niemals ein fremdes Kind akzeptieren. Die Tatsache, das... Mehr lesen →
4. Oktober 2019
Ich antworte mal als Mädchen und sage zu 100% NEIN! Stellen Sie sich vor: Das Mädchen weiß nicht, dass Ihnen ihr Aussehen nicht gefällt, Sie bieten ihr bisher ein Date an, sie glaubt, es sei, weil Sie sie hübsch finden und mögen. Das macht ja eige... Mehr lesen →
17. November 2019
Aus theoretischer Sicht wäre es gut zu verstehen, was man gerne tun möchte und sich in diese Richtung zu bewegen. Aber im Alter von 18 Jahren ist es sehr schwierig, Beruf und Beschäftigung für das Leben genau zu definieren. Denken wir also aus ein... Mehr lesen →