Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
I
Isol9115. Februar
Angst hat zwei Komponenten: psychologisch (warum Angst entsteht) physiologisch (was im Körper passiert) Psychologischer Aspekt der Angst auf globaler Ebene ist mit der Tatsache verbunden, dass Menschen soziale Wesen sind. Wir haben Angst, dass wir von der Gesellschaft nicht akzeptiert (oder noch schlimmer, abgelehnt) werden. Einfach ausgedrückt, haben wir Angst, uns vor den Leuten zu blamieren. Jeder Mensch hat eine andere Angst und steht in direktem Zusammenhang mit seiner persönlichen Erfahrung. Was zu tun ist: Die ideale Option ist, sich an einen Psychologen zu wenden, der für Sie Methoden auswählt oder versteht, was die Angst verursacht hat und dieses Problem durcharbeitet. z.B.: Eine der häufigsten Ursachen für Angst - der Verlust der Kontrolle über die Situation (etwas geht schief). Um damit fertig zu werden - ist es notwendig: sich sorgfältig auf die Aufführung vorzubereiten (geprobtes Material, Überprüfung der Aufführung vor der Aufführung von allem, was man benutzt (Schnüre, Lotionen, etc.). Und am Tag der Aufführung, um im Voraus zu kommen und sich an den Ort zu gewöhnen, und einen Soundcheck durchzuführen und alles noch einmal zu überprüfen )Die Wichtigkeit des Geschehens zu reduzieren - sich das Schlimmste vorzustellen, was passieren kann und zu verstehen, dass diese Angst keine fatalen Folgen hat. Physiologischer Aspekt: Das Gehirn sieht die Angst, abgelehnt zu werden, als eine körperliche Bedrohung. So produzieren die Nebennieren Adrenalin und Noradrenalin. Wenn der ganze Körper zittert, die Hände schwitzt usw. Was tun: Das Adrenalin "verbrennen". Um dies zu tun, machen Sie körperliche Übungen - Liegestütze, Setzen, etc. Tiefe Atemzüge. Klingt banal, aber es hilft wirklich, denn die tiefe Atmung beeinflusst den parasympathischen Teil des Nervensystems, was den Herzschlag verlangsamt und hilft, sich zu beruhigen. Nimm drei tiefe Atemzüge und eine Ausatmung. Sie können Nadia Sadhans Technik anwenden.
q
qwe12355. Februar
Um in Stresssituationen auf der Bühne selbstbewusst zu bleiben, verschreiben Sie Ihr Performance-Skript klar und deutlich und üben es ein. Wenn Sie ein Konzert spielen, verschreiben Sie Ihre Liednotizen und kurzen Monologe zwischen den Songs. Viele Musikgruppen und Künstler proben das Konzertprogramm zusammen mit vorregistrierten Bewegungen, Gesten und Gesprächen mit dem Publikum. Dabei spielt es keine Rolle - mit Musik, mit öffentlicher Rede, mit der Antwort an der Tafel, mit einer Theateraufführung oder Tanznummer. Lies Larry Kings Buch "How to talk to anyone, anytime, anywhere".
a
admirrable6. Februar
Ein paar Tipps aus eigener Erfahrung: Angst vergeht (oder wird zumindest langweilig) erst mit der Zeit - je mehr du leistest, desto einfacher ist es, es zu tun. Es ist wichtig, die rein technische Bereitschaft zu spüren: Das musikalische Material wird gelernt und entwickelt, das Aussehen ist in Ordnung, es sind keine Schwierigkeiten zu erwarten..... Wenn du irgendwo noch nicht fertig bist, wirst du an dieser Stelle stolpern; wenn du einen Fleck auf deinem Kleid hast, wirst du nur denken, dass es jeder bemerken wird, nicht, wie du die Arbeit am besten verrichten kannst, etc.Zuerst ist es wirklich einfacher, im Team zu sein: "Ich bin nicht allein, sie werden mir helfen, sie werden es vertuschen, wenn es etwas anderes gibt...." Ich erinnere mich, als ich gerade angefangen habe zu singen, es war viel einfacher für mich, an einem unbekannten Ort aufzutreten als in meiner Heimatschule. Und es ist besser, eine große und eine dunkle Szene zu haben (ich weiß, dass da jemand ist, aber ich sehe niemanden). Im Allgemeinen ist die Entfernung von großer Bedeutung! Zwischen dem Künstler und dem Betrachter muss ein Abstand und Handlungsspielraum bestehen - es ist fast unmöglich, psychologisch nah zu sein! viele Musiker brauchen die Unterstützung von Verwandten und Freunden - sie spielen/Single für sie, ohne Fremde zu bemerken. Aber im Gegenteil, ich habe meiner Mutter verboten, in den ersten Jahren zu meinen Auftritten zu kommen, weil es für mich sehr peinlich und ablenkend war. Whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, whoa! Mir wurde auch beigebracht, vor allem am Anfang, den Menschen nicht in die Augen zu sehen, sondern einen Punkt knapp über ihren Köpfen zu wählen und den Blick darauf zu richten. Wenn man sich daran gewöhnt hat, kann man schon zwinkern und mit dem Publikum spielen, und zuerst ist es besser nicht. Aber ich empfehle dringend, vor dem Konzert keine Drogen zu nehmen! Die Reaktion des Körpers kann unvorhersehbar sein. Ich erinnere mich, dass meine Freundin, eine wunderschöne Pianistin, gezwungen war, ihre zweite Prüfung zu bestehen, weil sie etwas Beruhigendes trank und direkt am Klavier schwindlig wurde. Viel Glück für dich!
C
Chili787. Februar
Je mehr Sie sprechen, desto einfacher ist es, es jedes Mal zu tun. Ich erinnere mich nicht, dass ich Angst hatte, vor dem ganzen Raum zu sprechen, aber wenn du so besorgt bist, stell dir einfach vor, dass du der Einzige hier bist - du solltest in den Prozess der Hinrichtung eintauchen und nicht nach einem Grund suchen, Angst zu haben.
v
vich9117. Februar
Stell dich vor den Spiegel und sing für dich selbst, als würdest du für die Menge singen. Hör auf, verlegen zu sein, hör auf, Angst zu haben. Es ist ausgecheckt!
S
SLYCAT200510. Februar
Die ganze Zeit trainieren.... aufzutreten, vor dem Publikum zu singen. Du brauchst eine Erfahrung: Im Saal, um nirgendwo oder auf eine ausgewählte Person zu schauen.... und zu singen "wie für sie oder für ihn". Das Licht der Scheinwerfer hilft gut....Ich kann das in der Halle nicht sehen...Ich konnte nicht sehen, dass mir das alles sehr geholfen hat, aber meine Erfahrung war wichtiger...und meine Füße zitterten sehr stark...und ich konnte nicht anders, als spürbar zu sein.....
n
ninoshnik10. Februar
Stell dir vor, dass alle Zuschauer nackt sind)
a
alesx11. Februar
Es ist eine Frage der Gewohnheit. Wir müssen mehr Leistung erbringen. Die Wahrheit ist, dass du mit einem kleinen Publikum beginnen solltest.
d
drAlexDiabet12. Februar
Am besten ist es, deine Ängste mit einem Psychologen zu klären.
y
yapla4y12. Februar
Nur um mehr aufzutreten, anders geht nicht.
r
romankbr13. Februar
Es ist sehr schwierig, meistens liegt das Problem in Ihrem Kopf, Sie müssen sich selbst davon überzeugen, dass Sie Ihren Showroom besuchen werden, wie viel Adrenalin und Freude Sie bekommen werden! Grab dich in dein Gehirn, das Problem beginnt normalerweise dort.
i
ibasta8714. Februar
Die Angst vergeht, wenn das Vertrauen besteht, dass der Musiker Musik gut macht. Und natürlich, mit Erfahrung, mit der Anzahl der Aufführungen. Ich denke, man kann damit beginnen, mit einer kleinen Anzahl von Zuschauern zu sprechen, zunächst mit Freunden und treuen Menschen. Ihr Feedback wird ihnen Vertrauen geben. Und dann muss man an sich selbst glauben und sich auf die Musik konzentrieren.
d
druid1714. Februar
Ja, es gibt jetzt viele Musiker, die außerhalb der Grenzen singen, aber ich denke, es sind hundert Gramm, um zu trinken und zu singen! Nun, wer mag was?
F
Fly5814. Februar
Manchmal passiert es, dass man etwas leisten muss, und der Körper will nicht gehorchen und es gibt eine Art Schock. In einigen Fällen können Beruhigungsmittel helfen. Vor der Vorstellung können Sie einen ruhigen Ort finden und die Augen schließen, sich vorstellen, dass Sie sich auf dem Feld, zwischen den Wiesenblumen befinden.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
4. Juni
https://www.wunderweib.de/freddie-mercury-wie-sein-ex-freund-manager-paul-prenter-ihn-wirklich-betrog-105667.html
19. März
Arcangelo Corelli Antonio Vivaldi Giovanni Battista Viotti. Nicolo Pagani Iwan Khandoschkin Leopold Auer David Oistrach Leonid Kogan Victoria Mullova Henri Vietana Henryk Wieniawski Jascha Heifetz Yehudi Menuhin Itzhak Pearlman Hila... Mehr lesen →

Wie man die Musik aus dem Track ausschneiden kann?

Die Musik selbst ist getrennt, gibt es eine Möglichkeit, sie herauszuschneiden?
3. Juni
Um die Musik aus dem Track zu entfernen und nur Gesang zu hinterlassen, müssen Sie ein spezielles Programm herunterladen. Ich werde es Schritt für Schritt am Beispiel von Adobe Audition 3.0 schreiben. Sie müssen dann das Center Channel Extractor V... Mehr lesen →
3. April
Was für eine interessante Frage:). In Wahrheit, ich weiß es nicht, aber lasst uns versuchen zu spekulieren. Hätte der Verstand nicht in den Kunstformen erscheinen können, in denen er sich manifestiert hat? Wahrscheinlich nicht, sonst müsste man da... Mehr lesen →
1. Juni

Das ist mir auch oft aufgefallen, das ist echt manchmal anstrengend und nervig! Mach dein Internet am Handy dann komplett aus und starte Spotify neu, dann geht es bei mir mit den geladenen...