Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
x
xx7577xx19. April 2020

Das einfachste Sandwich für die festliche Tafel ist ein gebratenes Stück Brot und eine beliebige Zutat nach Geschmack. Es könnte Wurst, Käse, Tomaten usw. sein.

Bei komplexen Sandwiches müssen Sie die Füllungen kombinieren. Es kann Käse mit Knoblauch und Mayonnaise, Brotwürfel, Tomaten, Gurken, Feta und Oliven (nach dem Canapé-Prinzip gesammelt) sein.

Ein sehr schmackhaftes Sandwich besteht aus Mayonnaise, einem Becher mit gekochtem Ei und eingelegten Gurken.

Auch guter Lachs, fein gehackt mit Avocado und Quark ist top.

5. Februar 2020

Verwenden Sie für die Zutaten Reibe, Entsafter (nach Fruchtfleisch und Saft mischen) und den Fleischwolf. Meinen Erfahrungen nach klappt das

20. März 2020
In der Tat wird das Thema Ernährung für Kinder in diesem Alter immer wichtiger. Wir ließen ihn anfangs selbst entscheiden. Als er wählerisch wurde, gab es keine Snacks, so dass sein Hunger groß war und er anfing, alles zu essen.
12. Februar 2020
Viele Zucchini zerfallen in Mehl und werden in großen Mengen Öl knusprig gebraten - es ist köstlich, aber für mich zu fett und zu hart. Deshalb koche ich gerne in einer fast trockenen Bratpfanne - ich schmiere sie leicht mit Öl ein, damit sie nich... Mehr lesen →
18. März 2020
Sie können gekochte oder rohe Knödel braten. Um die Knödel gekocht zu braten, ist es notwendig, in eine Pfanne mit Butter zu legen, eine Ladung Knödel in die Pfanne zu legen, auf jeder Seite auf hoher Temperatur 2-3 Minuten zu braten. Rohe (nicht ... Mehr lesen →
3. März 2020
Die Pfifferlinge sollten vorher 1-2 Stunden lang in kaltem Wasser eingeweicht werden. Dann spülen, schneiden, in Wasser legen und kochen, bis sie auf den Boden sinken. Dann die Pfifferlinge herausnehmen, Gewürze in das Wasser geben (Salz, Zucker, ... Mehr lesen →