Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
k
kis00726. März
Sie sind ziemlich gut darin, in ihr Leben einzusteigen. Stellen Sie ein starkes Argument für alle Verbote auf. Seien Sie nicht aggressiv, schreien nicht. Schaffen Sie keine Konflikte. Vergleichen Sie ihm nie mit jemand anderem.
s
skylol26. März
Sei nicht zu aufdringlich. Manchmal lohnt es sich, die Situation niederzuschreiben und sich an sich selbst zu erinnern, ohne in einer so pikanten Lebensphase mit spirituellen Gesprächen auf den Mann zu steigen. Sie können dich nur wegstoßen. Er sollte selbst der Initiator dieser Gespräche sein, denk an die Grenzen. Teenager wollen unabhängig sein. Gib ihm das. Aber legt Grenzen fest, die er nicht überschreiten kann. Respektiere seine Meinung. Es ist nicht mehr dieser Junge/Mädchen. Er/sie kann eine andere Meinung als du haben. Lerne, ihn zu respektieren. Jetzt wird der Teenager mit seinen Ansichten über das Leben und Weitergehen gehen und den Teenager nicht von seinen Problemen abhalten. Familienprobleme. Von Erwachsenenproblemen. Fragt nach seiner Meinung, seinem Rat. Bitten Sie um Hilfe bei dem Problem. Er wird sich schnell für andere Angelegenheiten öffnen und anfangen, dir zu vertrauen.
Zunächst einmal ist es notwendig, das Niveau vertrauensvoller Beziehungen zu einem Teenager zu erreichen. Dies ist ein langer Prozess, es ist notwendig, viel Zeit der Kommunikation mit dem Kind zu widmen, es zu unterstützen, damit es dich als Hilfe und Unterstützung sieht. Es ist notwendig, den Zustand der Seele des Teenagers zu verstehen, irgendwo, um seine Position zu mildern, irgendwo, um Verbote und Strafen zu vermeiden, zu erklären und zu leiten, irgendwo, um zur Seite zu treten und ihm das Recht zu geben, zu entscheiden und ihm das Recht zu geben, einen Fehler zu machen. Das war's, Tag für Tag wirst du sein Vertrauen verdienen. Das Wichtigste ist, mehr Zeit zusammen zu sein, ohne sich gegenseitig zu stören.
S
SalidanM29. März
Dein eigenes Beispiel für das Teenagerleben wird alle deine Probleme lösen! Ich habe das getan, das, das, das, das, das und das, und das, teilen Sie das, und Sie werden geliebt und respektiert werden! Teilen Sie Ihre Gelenke, aber nicht so, dass "mein Vater tat und ich werde es tun", sagen Sie die Konsequenzen, das Kind wird seinen eigenen Weg finden, und was noch öfter passiert, Teenager tun ihren eigenen Weg, Generation und Lebensweise hat sich geändert, und die Menschen sind immer noch Menschen, aber wer ist die Autorität für sie - es ist Ihre Wahl oder es liegt an Ihnen!!
n
ninoshnik29. März
Wir wissen nicht, was im Kopf unseres Teenagers vor sich geht, und wir wollen alles kontrollieren. Das ist das Problem: Wir denken oft, dass Kinder eine Verantwortung haben, alle Fragen zu beantworten und "ihre Seele auszuschütten", weil wir ihnen helfen wollen. Aber denk als Teenager an dich selbst - es ist eine Zeit der Rebellion, eine Zeit der Suche nach dir selbst. Wie finde ich Gemeinsamkeiten mit einem Teenager? Wir haben einen ganzen Artikel zu diesem Thema vorbereitet.
S
SDenek30. März
Erinnern Sie sich zunächst an Sie in diesem Alter, um die damals global erscheinenden Probleme zu beurteilen. Verhöhnen Sie seine Probleme nicht, auch wenn sie sehr dumm sind (und es wird sicher sein) und laden Sie sie ein, sie für ihre Kleinigkeiten zu beschuldigen. Sich der modernen Realitäten (Technik, Kunst, etc.) bewusst zu sein, um irgendwie verstehen zu können, worüber wir sprechen können. Tun Sie nicht so, als ob Sie denken, dass er ein Idiot ist, nur weil er jünger ist.
P
Pupka3. April
Teenager mögen es nicht, wenn sie in ihre Seelen kommen. Wenn er nicht über etwas reden will, bestehe nicht darauf, frage ihn nicht. Versuchen Sie nicht zu urteilen oder zu lächerlich zu machen, sondern zu verstehen, ob dir ein Geheimnis gesagt wurde, das dir nicht gefällt. Andernfalls werden Sie Ihr Vertrauen verlieren. Verweisen Sie niemals auf die Tatsache, dass du viel älter und weiser bist, damit du es besser weißt. Die Kommunikation sollte auf gleicher Augenhöhe erfolgen.
S
Seva1524. April
Sprich einfach ruhig mit ihm, ohne zu schreien, und sieh nach, ob er verärgert oder verletzt ist.
s
soohoy4. April
Respektvoll zu reden ist wie mit einem Erwachsenen zu reden. Um seine Interessen zu berücksichtigen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
18. Oktober 2019
Das Pareto-Prinzip liegt bei fast 20 Minuten: "20 % der Anstrengung erzeugen 80 % des Ergebnisses, und die restlichen 80 % der Anstrengung nur 20 % des Ergebnisses." Murphy's Law: "Wenn es irgendeine Chance gibt, dass irgendwelche Probleme passier... Mehr lesen →
14. November 2019
Untersuchungen über Kommunikationstaktiken, die die Stimmung einer verunsicherten Person heben können, zeigen, dass es sich in einem Gespräch mit einer frustrierten Person mit geringem Selbstwertgefühl nicht lohnt, ein positives Reframing einzuset... Mehr lesen →
4. November 2019
Ich mache es meistens so: Ich like etwas von einem Mann, warte bis er zurückliked und dann kommentiere ich ein Foto mit einem Standartkommentar, irgendein Emoji oder so. Dann warte ich und er schreibt meist von selbst zurück. Dann irgendeine Stand... Mehr lesen →

Was soll ich eurer Meinung nach tun, wenn ein Mann mein Kind aus einer früheren Beziehung nicht akzeptiert?

Wir leben seit einem Jahr zusammen. Aber er will nicht mit meinem Kind sprechen und spielen, weil es nicht seins ist. Er sagt, er fühle sich schuldig gegenüber seinem eigenen Kind, wenn er mit meinem Kind spricht. Er hat keine Gefühle für mein Kind. Er hat auch ein Kind aus einer früheren Ehe. Er möchte nur mit seinem Kind spielen.
7. April
Mit dem Auserwählten haben Sie kein Glück. Ihr Mann lebt (geführt) von tierischen Instinkten (persönliche Nachkommen und persönlicher Egozentrik). Ein Mann, der mit seinem Verstand lebt, wird niemals ein fremdes Kind akzeptieren. Die Tatsache, das... Mehr lesen →
3. Mai
Das ist eine Frage die man sehr individuell beantworten kann. Ich denke, die meisten Jungs in dem Alter, bzw. ein großer Teil wird ziemlich fußballverrückt sein. Außerdem PlayStation oder Nintendo zocken und ein geiles Smartphone haben..  Viele we... Mehr lesen →