S
Seaquest19. März

Ja, das tun sie, aber nur, wenn sich die Person an sie erinnert. In den meisten Situationen ist das, wovon wir als Kind geträumt haben, entweder nicht ernsthaft oder wird mit der Zeit vergessen. Aber wenn wir unseren Traum in der Erinnerung behalten und ein bestimmtes Ziel vor Augen haben - kann alles klappen. Darüber hinaus denken manche Menschen im Erwachsenenalter darüber nach, was sie in der Kindheit geträumt haben und erinnern sich daran - ihr Leben radikal zu verändern.

K
Kallyka19. März

Natürlich beeinflusst es! Manchmal passiert es sogar, dass der Traum eines Kindes Wirklichkeit wird, wenn der Mensch seine Vorlieben und Hobbys nicht ändert und er sich gezielt darauf einlässt. Aber es kommt oft vor, dass der Beruf eines Menschen das genaue Gegenteil von dem ist, wovon er als Kind geträumt hat.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten