K
Kharcho3. März 2020
Ziegen sehen die Welt um sie herum in Farbe, aber nach Ansicht der Wissenschaftler nicht auf die gleiche Weise wie wir: Erstens, Ziegen und viele andere Herdentiere unterscheiden nicht alle Farben, zum Beispiel alle dunklen Farben, sowie helle "schmutzige" Farben, einschließlich Braun und Blau, Ziegen sehen den gleichen Weg, unterscheiden nur hell - gelb, rot, grün.Zweitens haben Ziegen eine sehr geringe Sehtiefe (was nicht verwunderlich ist, da ihre Augen in verschiedene Richtungen schauen), so dass Ziegen nicht verstehen, was näher ist und was als nächstes kommt, und im Allgemeinen nur auf bewegte Objekte reagieren.
w
wazari4. März 2020
Ziegen sehen kein Blau und sie sehen im Dunkeln schlechter.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
11. Februar 2020
Über die Speicherdauer der Gedanken von Schnecken ist wenig bekannt. Eine Überland-Schneckenmuschel aus der Unterklasse der Lungenschnecken hat angeblich ein Langzeitgedächtnis und kann sich an Ereignisse erinnern, die sich innerhalb einer Stunde ... Mehr lesen →
23. April 2020

Soweit ich weiß ist die Seewespe das giftigste Tier der Welt. Ihr Gift könnte bis zu 250 Menschen auf einmal töten.

3. Mai 2020
Eine der Anpassungen des Kamels an das Leben in der Wüste ist seine Fähigkeit, lange Zeit auf Wasser und Nahrung zu verzichten. Unter extremen Bedingungen dürfen Kamele etwa 30 Tage lang nicht trinken oder bis zu mehreren Monaten lang essen. Eine ... Mehr lesen →
7. Februar 2020
Ich denke für die meisten sind es die blauen Augen und das weiße Fell. Er sieht dadurch einfach besonders und meiner Meinung nach majestätisch aus. Er ist außerdem ein Familienhund und kann dadurch den Haushalt gut bewachen.
22. März 2020
Ein Jäger ist ein Mitarbeiter des Reservats, der sich auch für den Naturschutz einsetzt.