Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
M
MIHOP2. März 2020
Akita-inu ist eine Rasse von freiheitsliebenden Hunden, es ist wichtig für sie, ein geräumiges Gebiet zu haben! Es ist besser, wenn es sich um einen Außenbereich handelt. Außerdem ist der Hund ziemlich groß. Diese Rasse wurde sogar für die Jagd gezüchtet. Meiner Meinung nach wäre ein Dackel besser für das Haus. Man kann es nicht draußen in der Kälte aufbewahren, es ist zu kurz für einen Haufen. Außerdem ist sie sehr gut mit Kindern, sie wird eine freundliche Freundin zu Hause sein.
16. März 2020
Es gibt viele verschiedene Meinungen darüber. Darüber hinaus hängt die Wahl der Rasse vom Alter des Kindes und den Lebensbedingungen der Familie ab. Wenn die Familie zum Beispiel in einer Stadtwohnung wohnt, wird das Kind einen großen Hund allein ... Mehr lesen →
4. Februar 2020
Kleine Hunderassen sind am besten geeignet, um in einer Wohnung zu leben, aber dies ist nicht das einzige Kriterium. Selbst ein kleiner, aber zu energischer Hund kann in einer Wohnung Probleme haben. Aus der Erfahrung mehrerer Besitzer sollten Sie... Mehr lesen →
21. Februar 2020
Langlebigkeit unter Hunden: Yorkshire Terrier (Durchschnittsalter 17-20 Jahre) Chihuahua (durchschnittlich 15-20 Jahre) Pommersche Spitz (durchschnittlich 12-16 Jahre) Dackel (durchschnittlich 14-17 Jahre) Dieser Pudel (im Durchschnitt 12-16 Jahr... Mehr lesen →
28. März 2020

Dackel.

12. Februar 2020
Französisch, Alano, Englisch, Kontinental, Campeiro, Amerikanisch, Altenglisch, Katahula Bulldogge. Obwohl sie alle zu Bulldoggen gehören, sind sie sehr unterschiedlich und ähnlich nur in einem, leicht abgeflachten Gesicht mit Falten.