FAQ zur Nutzung des Portals meinung.de

Das Portal meinung.de versteht sich als Plattform zur Teilung von Wissen und als Hilfsmöglichkeit für Nutzer, die Informationsbedarf haben. Wir möchten die Nutzung so einfach wie möglich gestalten. Um dir zu helfen, dich bei meinung.de gut zurechtzufinden, haben wir dieses FAQ mit den häufigsten Fragen und deren Antworten erstellt.

Wie kann ich einen Account einrichten?

Klicke im unteren Bereich der Website im Menü Konto auf die Position „Registrieren“. Dort führt dich die Schritt-für-Schritt-Anleitung durch deine Registrierung. Für die Anmeldung benötigst du eine gültige E-Mail-Adresse. Am Ende der Registrierung wird an diese ein Link zur Bestätigung der Accounterstellung gesendet. Erst, wenn du darauf geklickt hast, wird dein Account aktiviert.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Wenn du deinen Account nicht mehr nutzen möchtest, dann sende uns eine Mail. Darin sollte dein Nutzername enthalten sein. Du kannst uns auch mitteilen, warum du eine Löschung beantragst, damit wir uns weiter verbessern können. Bedenke, dass deine Beträge erhalten bleiben. Allerdings werden sie nicht mehr mit deinem Nutzernamen in Verbindung gebracht.
Die Adresse für den Löschauftrag ist: info@meinung.de

Warum kann ich mich nicht einloggen?

Das kann mehrere Ursachen haben.

  1. Bitte prüfe, ob du die korrekten Login-Daten verwendet hast. Hier ist auch die Groß- und Kleinschreibung wichtig. Prüfe daher, ob die Umschalttaste auf deiner Tastatur aktiv ist.
  2. Wurde möglicherweise die Internetverbindung während des Login-Vorgangs unterbrochen?
  3. Es kann außerdem zu technischen Pannen unsererseits kommen, die wir stets schnellstmöglich beheben. Regelmäßig werden Wartungsarbeiten an der Website durchgeführt. Dadurch ist das Portal zeitweise nicht erreichbar. Wir versuchen, diese Zeiträume so kurz wie möglich zu halten.

Was kann ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Wenn du dein Passwort vergessen hast, schicke uns eine Mail an: info@meinung.de. Nutze dafür deine registrierte Mailadresse und gib deinen Nutzernamen an. Danach bekommst du von uns ein neues Passwort zugeschickt. Wir empfehlen, dieses direkt nach dem Login zu ersetzen.

Wie geht meinung.de mit meinen Daten um?

Deine Login-Daten werden bei uns nach dem aktuellsten Stand der Technik geschützt. Sowohl die von uns verwendeten Server als auch die Datenbank der Website verfügen über eine hochwertige Firewall. Einen garantierten Schutz gegen Hackerattacken gibt es nicht. Wir versichern dir aber, dass bei der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten alle Bestimmungen der DSGVO und des deutschen Datenschutzrechts eingehalten werden.

Dritte sind in den Besitz meiner Login-Daten gelangt: Was nun?

Hast du den Verdacht, dass Dritte an deine Login-Daten gekommen sind? Dann ändere bitte sofort dein Passwort, um dich vor Missbrauch deines Accounts zu schützen. Besonders sicher sind Passwörter, wenn sie aus großen und kleinen Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen bestehen.

Einer meiner Beiträge ist verschwunden: Woran kann das liegen?

Als Betreiber von meinung.de sind wir dazu verpflichtet, für die Einhaltung von Gesetzen zu sorgen. Deshalb behalten wir uns die Löschung von Inhalten vor, die gegen Gesetze verstoßen. Das gilt sowohl für Fragen als auch für Antworten. Du solltest deshalb überlegen, ob du möglicherweise einen gesetzeswidrigen Inhalt gepostet oder gegen das Recht am eigenen Bild verstoßen hast.

Warum kann ich manche Bilder nicht hochladen?

Wir möchten, dass sich alle Inhalte unserer Plattform schnell anzeigen lassen. Daher ist es nicht möglich, Bilder hochzuladen, die eine Maximalgröße überschreiten. Versuche es mit einer verkleinerten Variante erneut. Nutze außerdem nur gängige Grafikformate wie .jpg oder .png für deinen Upload. Wenn du diese Punkte beachtest, sollte es keine Probleme beim Upload von Bildern geben.

Warum bleibt meine Frage unbeantwortet?

Andere Nutzer beantworten deine Fragen freiwillig. Ab und zu kommt es vor, dass gerade kein Nutzer online ist, der eine Antwort auf deine Frage hat. Darauf haben wir keinen Einfluss. Daher bitten wir dich um etwas Geduld. Es ist auch nicht nötig (und nicht gewünscht), die Frage zu wiederholen. Benötigst du Antworten bis zu einem bestimmten Zeitpunkt, weil du beispielsweise eine Abgabefrist einhalten musst, dann stelle deine Fragen rechtzeitig.

Warum gibt es Beschränkungen bei politischen Statements?

Wir verstehen uns als Plattform zur Information über alle möglichen Themen. Wir möchten nicht zur Propagandaplattform der einzelnen Parteien und Vereinigungen werden. Daher bitten wir darum, auf politische Statements zu verzichten. Häufig sind sie auch Auslöser für heftige Diskussionen. Natürlich dürfen unsere Nutzer Fragen zu aktuellen politischen Themen stellen und beantworten. Dabei sollte bitte auf eine rein sachliche Form geachtet werden.

Was bringt Feedback für hilfreiche Beiträge?

Das Mitwirken auf meinung.de ist absolut freiwillig und kostenfrei. Spaß bringt das nur dann, wenn es auch Anerkennung für hilfreiche Postings gibt. Daher haben wir eine Möglichkeit der Bewertung in unsere Plattform integriert. Durch die Bewertungen können nützliche Beiträge hervorgehoben werden.

Wie stellt meinung.de die Übersicht der Top-Themen zusammen?

In der Liste der Top-Themen findest du Inhalte, nach denen am häufigsten gesucht wird. Dafür werten wir sowohl die Suche innerhalb der Plattform meinung.de als auch die Häufigkeit der Anfragen bei den großen Suchmaschinen sowie die Aktivitäten in den Social Networks aus. Zusätzlich landen dort Fragen, zu denen besonders viele und hilfreiche Antworten gegeben wurden.

Wie kann ich Mitglied der meinung.de-Community werden?

Für eine Mitgliedschaft der meinung.de-Community benötigst du eine Einladung von einem Nutzer, der bereits ein bestätigtes Mitglied ist. In der Community finden sich Nutzer zusammen, die sich beispielsweise durch hochwertige und sehr hilfreiche Postings ausgezeichnet haben.